pfingsten * schönes leben – schöne welt.

samstag – flachsmarkt

sonntag – radtour

9 erwachsene, 2 gut gelaunte kinder, 9 fahrräder, 2 croozer, blauer himmel & sonnenschein, 1 platten, 1 freundlicher bauer, der mitten auf dem feld rad samt fahrer einsammelte und mitnahm, 2 biergärten, pommes, etliche kaltgetränke & abendessen beim großmarktgriechen. schönes leben – schöne welt. da meine kamera im croozer mitgefahren ist, gibt´s leider keine unterwegsfotos, die zeigen, wie schön es am niederrhein ist …  beim nächsten mal bestimmt.

montag gab es sonne satt auf dem balkon,

mit einem stapel zeitschriften & büchern, geeister wassermelone, salat mit erdbeeren & grünem spargel und viel entspannter musik, hier ein kleiner ausschnitt …

lykke li – until we bleed

sam ragga band feat- jan delay die welt steht still

nina simone – feeling good

air – all i need

the kooks – seaside

und meine liebste cafe del mar hab ich wiederentdeckt, volume 6, diese cd lief einige sommer lang nonstop … wunderschöne musik um zu relaxen, den schwalben zu lauschen, der frau von gegenüber beim bügeln zuzuschauen (ja, sie bügelt in der abendsonne auf dem balkon) und langsam weg zudösen …

für den spargel salat einfach einen bund grünen spargel waschen, die enden abbrechen, die stangen in stücke schneiden, in etwas agavendicksaft anbraten, mit etwas balsamico ablöschen und mit erdbeeren und grünem salat mischen. salzen, pfeffern, fertig!

und was habt ihr pfingsten so getrieben?

alles liebe

★ nike ★

Merken

3 Kommentare

  1. Oh, das mit dem grünen Spargel klingt lecker. Das muss ich mal ausprobieren! Und die geeiste Wassermelone klingt auch toll! Obwohl ich die bei den Temperaturen jetzt gar nicht geeist brauche. 😉
    Ich wünsch dir ’nen Knallertag!
    Liebste Grüße!
    Anni

    1. alles zusammengewürfelt & für gut befunden – gibt´s hier jetzt öfter!
      aber eis geht doch immer! 😉
      hoffe, du hattest auch einen tollen tag,
      lieben gruß zurück
      nike

  2. […] sonnige pfingsttage mit flachsmarkt, fahrradtour und lieben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.