frage foto freitag & ofenspargel alla puttanesca

heute bin ich wieder dabei und beantworte steffis fragen mit fotos…

1. was vermisst du gerade?

2. was hast du diese woche ganz schnell gemacht?

3. ein toller tipp?

4. eine zwei sachen, die du nicht benutzt, weil zu hübsch?

5. wie siehst du im moment oft aus?

mehr foto antworten findet ihr hier.

auch wenn es in katharinas post um ofenspargel mit pistazien und oliven ging, erinnerten mich die schwarzen oliven und die petersilie auf dem spargel sehr an meine heißgeliebte puttanesca sauce und dieser gedanke wollte so gar nicht mehr raus aus meinem kopf.

gibt es spargel alla puttanesca? passt das? hhhmm, keine ahnung. testen wir es mal.

den ofen auf 180°c vorheizen. 500g geschälten spargel mit kapern oder kapernäpfeln, schwarzen olivenscheiben, einem hauch knoblauch, strauchtomaten, einer kleingeschnittenen roten zwiebel, peperonischeiben, einem ordentlichen schuß weißwein & einem spritzer zitrone in einen bratschlauch geben. gut zubinden, einmal ordentlich durchschütteln und das päckchen auf dem kalten backblech für 35 minuten in den ofen schieben.

den bratschlauch vorsichtig öffnen und das gesicht nicht unbedingt direkt drüber halten – es dampft!

den spargel anrichten, mit viel frischer petersilie bestreuen und etwas zitronensaft darüber täufeln, salzen, pfeffern & geniessen.

ja, funktioniert!  lecker, aber die spargelzeit neigt sich leider dem ende entgegen …

also, noch mal ran an die stangen!

hier noch was zum wachwerden

und wachbleiben

 

habt ein schönes wochenende,

alles liebe

★ nike ★

Merken

Merken

33 Kommentare

  1. Du benutzt die Seife nicht????
    Du bist ja süß 🙂

    Dann musst Du wohl noch eine bei mir gewinnen 😉

    Wenn sie leer ist, einfach mit was anderem wieder auffüllen ….

    Viele liebe Grüße * Denise

    1. nur aus dem grund hab ich bei dir mitgemacht… 😉

  2. Das hört sich mal wieder lecker an, wie immer bei dir. Blogwoski-Grüße, Anja

  3. Tolle Fotos! Die Seife ist echt toll bzw. die Flasche.. Stimmt, einfach wieder auffüllen. Und die Elchkerze ist auch toll – die würde ich wahrscheinlich auch nicht anmachen.
    Liebe Grüße, Anja

    1. die würde ich auch nicht anbrennen …

      mal schauen, wann das nächste Blogowski Event steigt… ich versuche auf jeden Fall dabei zu sein…

      lg
      michaela

      1. deshalb steht der elch auch schon seit mindestens 7 jahren im regal … 🙂

    2. danke schön! aber wenn ich die flasche wieder auffülle, duftet sie irgendwann nicht mehr so gut! 🙂

  4. Oh Gott, ja! Das Meer! Was für ein tolles Foto!! 🙂 Und das Rezept klingt echt lecker und ziemlich easy. Muss ich mal ausprobieren!
    Liebste Grüße und ein grandioses Wochenende!
    Anni

    1. das bild ist kurz vor dem heimflug auf kreta entstanden. ich mag es auch sehr! super einfach ist der spargel & superlecker! viel spaß beim feiern, liebe anni!

  5. Huhu Nike,
    Ja das mit der Seife kann ich verstehen, ich trau mich auch immer nicht sowas schönes anzubrechen 🙂

    Mal wieder sehr schöne Bilder bei Dir. Danke für die schöne Musik zum Wochenende 🙂
    Alles Liebe, Danny

  6. Hallo Nike,

    oh, dass mit den Kerzem kommt mir auch bekannt vor 🙂 Schöne Antworten. Meer könnte ich auch wieder haben.

    LG und ein schönes WE,

    Maike

  7. schönes Bild von dir…;)…riecht nach Meer…oh ja, das vermisse ich auch…und die Seife würde ich trotzdem gerne mal probieren, schon soviel gehört davon…was hast du da denn für einen Duft oder war das geruchslos? Wünsch ein wunderbar gemütliches Wochenende…liebste Grüsse…cheers and hugs…i…

    1. das ist mein kränkelndes ans meer wollendes ich … 😉
      die seife duftet göttlichst nach zitrone und honig, schau mal schnell bei fräulein ordnung vorbei, die verlost die seife noch bis montag …
      dir auch ein wunderschönes wochenende, ich mach´s mir jetzt gemütlich & werde mir deinen freitagspost in ruhe durchlesen und -klicken

  8. Die Kerze ist ja wirklich viel zu schön zum Anzünden 🙂 Wenn ich mir Foto 5 so ansehe, hättest du dir ja einen zweiten Gugelhupf mehr als verdient. Bist du inzwischen wieder fit? Ein tolles WE wünsch ich dir!

    LG, Marlene

    1. ja, es geht bergauf! ich hoffe, das bleibt dann auch so! sonst muß ich morgen noch mal zum bäcker! 🙂

  9. Der Spargel im Schlauch hört sich sagenhaft lecker an!!! Ich hab‘ noch nie so ein Ding benutzt..aber hör mal, der Oberknaller ist ja wohl Dein toller Tipp: Dösen macht klug! Wie herrlich – Wenn dieses Wissen meinem schuldösenden Sechstklässler in die Hände fällt…dann kann ich meine Motivationsreden zur Steigerung der mündlichen Noten stecken lassen!❤Anette

    1. dieser bratschlauch ist eine feine erfindung und das rezept soo einfach!
      bei uns hängt der tolle tip im büro – mal schauen, wie schnell sich das rumspricht …

  10. irgendwie albern, aber so freu ich mich immer wieder über die schöne seife! dank dir, dann tanz mal schön ins und durchs wochenende! 🙂

  11. es gibt aber auch noch genügend kerzen, die ich anzünde … 😉

  12. Landmädel-Jule

    Dösen macht klug ist ein super Motto.
    Müsste nur noch das wetter ein wenig besser werden – den in der Sonne ist es bestimmt noch gesünder;-)
    LG Jule

    1. das ist mein plan für sonntag: den ganzen tag in der sonne klug werden … 🙂

  13. das ist mein plan für sonntag: den ganzen tag in der sonne klug werden … 🙂

  14. Bianca aus Appellund

    Das sieht ja so unglaublich läkka aus!!Mmmmhhh… 🙂
    Und wo ist dein erstes Bild entstanden? Im Süden?
    Die Seife finde ich total klasse, toll wenn sich die Benutzer auch dran halten.

    Lg,Bianca

    1. Bianca aus Appellund

      Jetzt habe ich grade weiter oben entdeckt, das das Bild auf Kreta ist.
      Ja….doch….Ist ein wenig südlicher als St.Peter Ording 🙂

  15. Die Seife ist ja genial! Kann man die denn nicht nachfüllen?

  16. Pottprinzessin

    Bitte benutz‘ die Seife, ich schenk‘ dir gerne nochmal eine 🙂

  17. Skeletor! Die Seife ist übrigens super! 🙂

  18. jep, mein mitbewohnner! 🙂
    hab eben mal deine konzertliste bewundert! gefällt mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.