kirschbierliebe.

bergfest. und noch mehr kirschen …

jetzt gibt´s endlich das ergebnis meines kischbiervergleichs plus doofen ohrwurm, denn seitdem ich die bilder bearbeitet habe, geht mir cherry cherry lady nicht mehr aus dem kopf …

verschwindet der ohrwurm, wenn man sich den titel komplett anhört? na, ich glaube, das probiere ich bei diesem lied mal nicht aus.

kirschbier
kirschbier

vier unterschiedliche kirschbiere habe ich probiert …

und recht schnell war klar, daß ich auf jeden fall bei meiner alten liebe „belle-vue kriek“ bleibe. das gab es früher schon bei ausflügen an die holländische nordsee & bei jedem trip über die grenze kommt ein sixpack mit nach hause …  belle-vue und auch no2 „mort subite“, das ähnlich gut schmeckt, sind zwar etwas herber, kommen aber im gegensatz zu ihren kollegen aus den häusern „lindemans“ & „st.louis“ ohne süßungsmittel aus.

das mag geschmackssache sein, ich mag den künstlich süßen geschmack gar nicht, von daher sind lindemans & st.louis raus …

… und belle-vue & mort subite sind meine beiden gewinner!

der „test“ spiegelt natürlich nur meinen persönlichen geschmack wieder, falls ihr auch mal biertester spielen wollt: hier gibt´s ne menge auswahl!

damit ihr jetzt nicht die ganze zeit cherry cherry lady summen oder singen müßt, gibt´s hier noch ein paar kirschen für die ohren!

 

happy cherry day!

★ nike ★

Merken

Merken

Merken

19 Kommentare

  1. Na toll, Nike…. JETZT habe ich einen Ohrwurm, und dann noch einen so SCHLIMMEN!!! *grml* Ich muss dagegen ansingen, wie wär’s hiermit: http://www.youtube.com/watch?v=jJvAL-iiLnQ
    😀

    1. läuft, wir tanzen hier schon im büro! 🙂

  2. Kirschbier???? Wat nit all jibbet… klingt irgendwie so gruselig, dass es mich fast schon wieder reizen würde es mal auszuprobieren…. ;o)

    1. wenn du das richtige (ohne aspartam)) trinkst, ist das kein bisschen gruselig – sondern nur lecker! 🙂
      aber im „bier & bier“ gibt´s auch noch banane, pfirsich, himbeer, mango …. da trau ich mich noch nicht ran!

  3. Hast Du schon mal Kirschbier selber gemacht? Selber gemixt …?
    Ich hab´ hier irgendwo ein Rezept dafür rumfliegen … soll ich mal suchen?

    Liebste Grüße * Denise

    1. das passt hervorragend, liebe denise! ich hätte da demnächst noch einen „pimp my beer“ post! wenn du das rezept findest, würde ich mich freuen!

  4. Pottprinzessin

    @Fraeulein Ordnung: JAAAAAA!!!! Such‘ mal.
    Cherry in der Cola, Cherry im Apfelsaft und na klaro, Cherry im Bier.
    Die Bilder sind wie immer toll, nach dem WorkShop noch toller 🙂

  5. Kirschbier habe ich noch nie probiert. Ich kenne nur cherry-coke. Ist ja wahrscheinlich kein Vergleich, oder? Ich summ‘ dann mal den Rest des Tages mit ‚Cherry cherry Lady…‘ 😉

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    1. cherry coke, soweit kann ich gerade nicht zurückdenken, da springt immer wieder so ne komische vanilla coke in mein geschmacksgedächnis … 😉

  6. Um mal ein bisschen besser zu wissern: Richtiges Krischbier wird tatsächlich mit Kirschen hergestellt, d.h. es ist kein Biermixgetränkt, sondern wird eben entsprechend mit Kirschen angesetzt. Ich kenne es hauptsächlich aus Belgien.

    Ich hatte auch beim letzten Brüsselbesuch noch eine Flasche Himbeerbier von Mort Subite mitgenommen, das war auch echt gut. Mal gucken, ob ich nicht doch im Ruhrgebiet auch mal was auftreibe oder ob ich dafür doch nach Düsseldorf fahren muss.

    1. genau so isses! auf jeden fall bei belle-vue und mort subite. aus belgien kommen alle vier, nur schmecken die beiden letzten plätze eher wie alcopops light. gar nicht wie bier und gar nicht lecker. das belle-vue gibt es in krefeld im „dachsbau – haus der biere“ und wenn ich es sonst noch irgendwo entdecke, sag ich bescheid. danke für’s besserwissern! 😉

  7. Kann heute anscheinend nicht schreiben. Es fühlt sich auch alles mehr nach Montag statt nach Mittwoch an…

  8. hui, Kirschbier. klingt spannend!

  9. Kirschbier? How come I never heard of Körschbier before? Hui, klingt saulecker. Wo kriegt man das?

    XO, J

    1. in belgien, bei den holländischen nachbarn (zb albert heijn), in ddorf 🙂 oder warten bis denise ihr kirschbierrezept preisgibt!

  10. Ich liebe Kirschbier!! Wir fahren oft mal am Wochenende für einen kleinen Trip rüber nach Belgien und dann gibt es immer Fritten und Kirschbier en masse <3 Mir persönlich schmeckt aber das Mort Subite nicht so gut. Es leben Belle-vue und Lindemanns 🙂 Aber Geschmäcker sind halt verschieden 🙂
    Liebste Grüße, Fee

  11. […] Die liebe Nike hat sich beim Kirschbierbilderbearbeiten einen doofen Ohrwurm eingefangen, woran ich beim cherry cupcakes denken musste und seither säuselt mir der Dieter “cheri, cheri lady, going thorugh emotion…” ins Ohr. Wobei mit “emotion” in diesem Zusammenhang sicher mein frustriertes Seufzen gemeint ist, denn dieser Ohrwurm ist hartnäckig. Aber sowas von! Hört ihr ihn jetzt auch alle? Dann am besten nicht daran denken, wenn ihr das nächste Mal Kirschen verarbeitet….ganz gefährlich! […]

  12. […] leider nicht ans bellevue-kriek […]

  13. […] abschütteln. damit es euch nicht genau so geht oder ihr beim kirschthema nachher noch bei cherry cherry lady landet, bleibt lieber bei seeed […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.