mittwochsbox #8: heilig’s blechle

simone sammelt heute in ihrer mittwochsbox alles rund ums (back) blech …

heilgesblechle1

die wunderbare isabelle hatte vor kurzem auf ihrem genau so wunderbaren blog applewoodhouse ein feines rezept (und tim mälzers greenbox für mich – danke, ik freu mir immer noch wie bolle!) mit blätterteig und kapern … ziegenkäse calzone mit tomaten-salsa und frittierten kapern … hört sich das nicht göttlich an? wenn ihr das rezept haben wollt, müsst ihr rüber zu isabelle, bei mir gibt es heute eine esay-peasy vegane variante.

★ den backofen auf 200°c vorheizen.

blätterteig aus der kühltheke (wenn es vegan sein soll, achtet auf die zutatenliste) auf einem mit backpapier ausgelegten backblech ausrollen

★ mit pizzatomaten aus der dose bestreichen (wer mag nimmt die pikante version – alle anderen würzen ordentlich mit salz und pfeffer)

★ nach lust und laune belegen: hier kapern, fenchel und schwarze oliven – evtl den fenchel mit ein wenig olivenöl bestreichen

★ für etwa 15 – 20 minuten in den ofen geben, aber bitte nicht ganz aus den augen verlieren

★ zum schluß ordentlich rucola drauf (verdeckt im notfall auch stellen, die etwas zu dunkel geworden sind)

frisch aus dem ofen, im büro aufgebacken oder kalt – ihr könnt euch aussuchen, wie ihr die blätterteig pizza genießen wollt

heilgesblechle2

gesündere alternative zum blätterteig, aber nicht weniger lecker: eine große scheibe sauerteigbrot mit den wunschzutaten belegen und ab auf´s blech!

heilgesblechle3

wer sehen will, was den anderen zum thema „heilig´s blechle“ eingefallen ist, klickt rüber zu mone.

und was kommt heute in der mittagspause auf eure teller?

alles liebe

★ nike ★

Merken

5 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Nike,
    das sieht ja voll lecker aus, vor allem mit Ruccola. Die Variante mit dem Brot könnte ich jetzt schon zum Frühstück essen 😉
    Dir nochmal vielen Dank für das Thema, das war eine gute Idee.
    Liebe Grüße
    Mone 🙂

  2. Blätterteigpizza find ich auch immer wieder super. Ich mag meine am liebsten mit VIELEN frischen Tomaten und Pinienkernen. Da könnt ich mich reinlegen und 10 Bleche davon essen 🙂

  3. […] Nike von nikes herz tanzt auf Ihrem Blog: Esay-Peasy Vegane Blätterteigpizza […]

  4. Frau Bunt kocht

    Hey,

    die Idee mit dem Sauerteig Brot finde ich super. Das ist dann so schön knusprig. Echt schöne Idee. Mir gefallen deine Fotos sehr gut.

    Ganz LG von Frau Bunt

  5. […] Nike von nikes herz tanzt auf Ihrem Blog: Esay-Peasy Vegane Blätterteigpizza […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.