nyc – day 1

ncy_001

bevor gleich die erste gewünschte bilderflut folgt, noch ein dankeschön an bee, die uns das mennohouse empfohlen hat. eine einfache, preiswerte unterkunft im east village, 10 fuß-minuten vom union square entfernt. und mindestens genau so großartig war der tip, im whole foods market zu frühstücken. was für ein supermarkt – den hätten wir alle am liebsten mit genommen… aber dazu an anderer stelle mehr.

nach einer kurzen nacht machten wir uns hungrig auf zum union square. dem wettergott war anscheinend nicht nach sonnenschein, so sahen wir die strecke, die wir am abend zuvor im dunkeln gelaufen waren, jetzt im tristen grau.

ncy_002

den farmer market nahmen wir nur im laufschritt mit, da das frühstück im warmen um einiges verlockender war.

ncy_003

frisch gestärkt ging es dann erst mal den broadway runter …ncy_004

ncy_005

ncy_006

ncy_007

durch soho und tribecancy_009

ncy_009b

runter zum world trade center memorial mit abstecher in die st. paul´s chapel

ncy_010

ncy_011

ncy_012ncy_013

ncy_014

ncy_015

ncy_016

an dieser stelle hätte ich euch gerne noch ein video gezeigt. sobald ich herausgefunden habe, wie ich es einbinden kann, wird es nachgreicht.

danach stromerten wir durch den battery park

ncy_017

ncy_018

ncy_019

in richtung staten island ferry.

ncy_020

die fahrt an der alten lady vorbei war bei dem wetter nicht wirklich spannend, aber so hatten unsere füße wenigstens kurz pause.

ncy_021

ncy_024

ncy_025

ncy_026

irgendwo qualmt´s immer …

chinatown

ncy_027little italy

ncy_littleitaly

der fahrer des schulbus lehnte sich aus dem fenster, um den spiegel des parkenden wagen einzuklappen … easy.

ncy_028

ncy_029

yummie avocado hummus wrap

ncy_wrap

ncy_wrap2

kurzer stop at gracefully

ncy_030feierabendbier

ncy_z

und schicht.

to be continued…

gute nacht & alles liebe

★ nike ★

Merken

15 Kommentare

  1. oh wow, was für tolle bilder trotz iPhone 😉
    ist fast, als wäre ich wieder da… nur ohne die 30 grad 🙂

    und das habt ihr alles am 1. tag zu fuß geschafft? respekt!!!
    bin gespannt auf das video… ich kann`s vom handy nicht mal auf dem rechner sehen… nur auf dem äpfelchen… blöd. das…
    hoffe dein camera-aufruf findet gehör?!

    drück dich fest
    jules

  2. Annette [blick7]

    Wunderbare Bilder! Mein Herz hüpft höher und möchte gleich sofort in den Flieger. New York kann man nicht oft genug besuchen…
    Und Whole Foods Market! Wollen wir hier einen aufmachen? Ich kenne keinen besseren Supermarkt! Bin gespannt auf die nächsten Bilder!
    Liebe Grüße, Annette

  3. Ja, Whole Foods ist ein lebensmittelgewordenes Paradies. Leider fast alles auch paradisisch teuer :)! Ich erinnere mich, als wir in Chicago für ein Picknick dort eingekauft haben und ich hinterher an der Kasse fast in Ohnmacht gefallen bin. Aber nichtsdestotrotz großartig!

  4. Wahnsinn, das habt Ihr alles an EINEM Tag geschafft??? Da haben aber die Socken gequalmt, was 🙂 Toll – ich freu mich auf den nächsten Tag mit Dir in NY!(Wir haben dort vor Urzeiten geheiratet…) Und ja, Whole Foods vermisse ich auch ganz dolle hier in Germany…Liebste Grüße, Anette

  5. Und das alles an einem Tag? Reinster Wahnsinn – aber so toll! : ))

  6. Hast du einen YouTube Account und schon mal Filme von Handy zu YouTube hochladen? Ich hab’s auf dem Weg noch nie probiert, aber wenn ja, reicht es anschließend aus, das Video in dieser Form hier bei WordPress einzubinden … [youtube=http://www.youtube.com …. bla und der ganze Link] … in eckigen Klammern. Video direkt bei WordPress kostet Geld.

    LG
    Michael

    1. nö, hab ich nicht, aber das kann ich auf jeden fall beizeiten mal ausprobieren. vielen dank für den tip!

    2. Ah sorry, das in eckigen Klammern wurde von WordPress gelöscht. Dann anders … Eckige Klammer auf youtube=Bla der ganze Link incl. http Eckige Klammer zu.

  7. Oh Mann. Wenn man bedenkt, dass es live noch viel schöner ist als Deine Bilder … ich bin schon gespannt, was noch alles kommt, halte Dich bitte nicht mit Fotos zurück!

  8. Wow, soviel sehenswertes an einem Tag! Ich liebe diese Stadt! Und die Ben&Jerry´s Auswahl 😉

  9. Hui, jetzt habe ich aber Fernweh deluxe! Und in Whole Foods habe ich mich auch in NY verliebt! 🙂

  10. schööööööööööööööööööööööööööön!
    glg,
    *bee

  11. Wow, da habt ihr aber viel geschafft an einem Tag! Tolle Bilder! Ich bin gespannt auf die nächsten Berichte! Liebe Grüsse und einen schönen Abend,
    Jutta

  12. […] der selbe weg zum union square wie am ersten tag, […]

  13. […] heute gibt es gefüllte leckereien in der mittwochsbox. zählt gerollt auch zu gefüllt? mein erster gedanke galt nämlich den großartigen avocado-hummus wraps, die ich in new york gegessen habe. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.