sunparlour players, how to make ginger bourbon apple butter, äpfel, apfel, apple butter, ginger, nikesherztanzt

sunparlour players – how to make ginger bourbon apple butter.

sunparlour players, how to make ginger bourbon apple butter, äpfel, apfel, apple butter, ginger, nikesherztanzt

sagen euch die sunparlour players etwas?

hört mal rein …

seit sieben jahren schon fesselt das multiinstrumentelle duo sunparlour players sein publikum mit unglaublichen live-performances und drei von der kritik hochgelobten alben: hymns for the happy (2007 – baudelaire), wave north (2009 – outside music) and us little devils (2011 – outside music).the living proof, das neuste album, ist ihr bis jetzt kraftvollstes und persönlichstes werk, das genau das einfängt, was die sunparlour players zu einem der besten live-acts in ganz kanada macht. während der letzten jahre brachten exzessives touren und konzerte mit mumford & sons, blue rodeo, wooden sky, rural iberta advantage, elliot brood, the sadies und plants & animals, sowie die shows in scheunen, hinterhöfen, theatern und clubs bei denen sie selbst headliner waren, ihnen zahlreiche fans und auszeichnungen im ganzen land ein. auf der bühne nehmen die sunparlour players ihr publikum in eine achterbahnfahrt der gefühle und der energie mit. donnerndes stampfen im einen moment und delikates zupfen im anderen – hinter allem steht die grenzenlose energie der band. eine menge krach für nur zwei typen. the living proof ist die zuhause-version der live-show der sunparlour players.

genießt die fahrt.

sunparlour players, how to make ginger bourbon apple butter, äpfel, apfel, apple butter, ginger, nikesherztanzt

wenn ihr euch jetzt fragt, was das jetzt alles mit der apple butter zu tun hat, kommt hier die auflösung: die sunparlour players sind beide leidenschaftliche köche und zelebrieren das auch richtig: in kanada ist ihr merch tisch eher mit eingemachten marmeladen und senf beladen als mit t-shirts. noch während ich mir ihren song how to make ginger bourbon apple butter anhörte, war ich schon auf dem weg in die küche, um alle zutaten zusammenzusuchen.

sunparlour players, how to make ginger bourbon apple butter, äpfel, apfel, apple butter, ginger, nikesherztanzt

ich habe 20 große äpfel (wellant) in kleine stücke geschnibbelt (ja, ich habe tatsächlich kurz vorher meinen apfelvorrat aufgestockt und hatte 20 äpfel zur hand …) und in einem großen bräter etwa eine stunde lang mit einer tasse wasser zu mus köcheln lassen. mit hilfe des pürierstabs verwandelte ich das noch recht stückige mus in eine homogene masse, die ich mit 2tl frisch geriebenen ingwer, 1tasse molasse, 1tasse dunklem muscovado, 1tl salz, 2tl zimt, 1tl muskat, 1/2tl nelken und 1 tasse whiskey verfeinerte. da ich keinen slow cooker, crock pot, dutch oven oder ähnliches besitze, lies ich das mus im bräter bei niedriger temperatur und leicht geöffnetem deckel langsam einköcheln – so etwa 4 bis 5 stunden. währendessen hab ich immer mal wieder umgerührt, bis die masse die perfekte konsistenz hatte. meine wohnung duftete wie ein weihnachtsmarkt. die apfelbutter habe ich in vier kleine gläser abgefüllt, die auf ihren einsatz warten … auf warmen toast oder pancakes …

auf blätterteig gestrichen und zu apple butter schnecken gebacken … hmmm

sunparlour players, how to make ginger bourbon apple butter, äpfel, apfel, apple butter, ginger, nikesherztanzt
sunparlour players – how to make ginger bourbon apple butter.

diese apple butter kann ich euch genauso ans herz legen wie die band – beide lassen mein herz ordentlich tanzen, also musik aufgedreht und ab in die küche, holt euch den weihnachtsduft ins haus …

andrew und rosie sind im november zum ersten mal auf europa-tour – vielleicht habt ihr lust, hinzugehen …

02.11. wien (a) – the loft
13.11. salzburg (a) – denkmal
14.11. brandys nad labem (CZ) – sklab
15.11. timelkam (a) – das bart
16.11. darmstadt – acoustic show
18.11. berlin – valentin stuberl
19.11. kassel – weinberg krug
20.11. berlin – madame claude
21.11. chemnitz – odradek
22.11. hamburg – mobile blues club
23.11. middelburg (nl) – korfte delfte 5
24.11. amsterdam (nl) – house show
25.11. ghent (nl) – house Show
26.11. paris (f) – le pop-in
27.11. freiburg – el haso
28.11. luzern (ch) – luz seebistro
29.11. isny – eberz

vielen dank an katrin von flix records für die infos & feinen, frischen musikalischen input.

alles liebe

★ nike ★

Merken

3 Kommentare

  1. Tolle Musik, tolles Rezept, tolle Fotos!

  2. […] letzten jahr habe ich die fabelhafte ginger bourbon apple butter nach einem rezept der sunparlour players zusammengerührt. linas kreation las sich wie ein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.