super smoothies, kamille, susanne schanz, Verlag Eugen Ulmer, liebeley, nikesherztanzt

camomille sleep well & verlosung.

super smoothies, kamille, susanne schanz, Verlag Eugen Ulmer, nikesherztanzt

smoothies mag ich – am liebsten zum frühstück mit viel obst und gemüse. warme smoothies sind mir bis jetzt noch nicht untergekommen. aber in susanne schanz neuem buch super smoothies super lecker – super tag durchgedrehte rezepte für die ganze familie habe ich den camomille sleep well smoothie mit kamillentee, kokosmilch, banane und mandeln entdeckt und sofort ausprobiert. nehme ich doch zur zeit heiße dinkel-, kirschkern- und lavendelkissen mit ins bett … der erkältung und den winterlichen temperaturen zum trotz. da kann so ne heiße milch doch nicht schaden. kamillentee find ich auch ganz gut, also warum nicht mal testen …

super smoothies, susanne schanz, nikesherztanzt

ihr braucht:

200ml kamillentee

200ml kokosmilch

1 zitrone

1 banane

30g gemahlene mandeln

1el honig (optional – ich hab ihn weggelassen)

2 prisen muskat

bereitet den kamillentee zu und lasst ihn ein wenig abkühlen.

erwärmt die kokosmilch (lasst sie nicht aufkochen).

schneidet die banane klein und träufelt den zitronensaft drüber.

gebt die zutaten in einen mixer oder verwandelt sie mit hilfe eines pürierstabes in einen herrlich duftenden cremigen smoothie.

geniesst ihn warm.

super smoothies, kamille, susanne schanz, Verlag Eugen Ulmer, liebeley, nikesherztanzt
camomille sleep well

das kleine wärmemonster stammt von liebeley und gehört zu der wärmekissenkombo, die mich allabendlich begleitet. herzallerliebst, oder? aber zurück zum smoothie. was soll ich sagen? die kombination von kamille, kokosmilch und mandeln ist ein kleiner traum – super lecker und super cremig. ab sofort gehört der camomille sleep well zu meinen liebsten einschlafhilfen. aber auch die anderen smoothies aus susannes buch lesen sich ganz hervorragend. unbedingt ausprobieren werde ich morning sun, glowing sunshine, stehaufmännchen, staying alive, cheer me up, cherry punch … ach, ich glaube, ich mix mich einmal durch´s komplette buch! jede menge smoothies für klein und groß, perfekt von susanne in szene gesetzt tummeln sich in super smoothies.

super smoothies, kamille, susanne schanz, Verlag Eugen Ulmer, liebeley, nikesherztanzt

seid ihr neugierig geworden? dann hinterlasst doch bis zum 08.03.2015 um 23:59 einen kommentar unter diesem post und gewinnt eines von drei super smoothies büchern. verratet mir, welche zutaten bei euch am häufigsten im mixer landen.


teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche personen, die zum zeitpunkt ihrer teilnahme ihren ständigen wohnsitz in der bundesrepublik deutschland haben.

personen unter 18 dürfen nur mit zustimmung der erziehungsberechtigten teilnehmen.

nur einträge, die vor dem teilnahmeschluß abgegeben werden, werden berücksichtigt. nikesherztanzt übernimmt keine verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher stelle abgegebene einträge.

ein eintrag wird nur berücksichtigt, wenn er von einem eingeloggten user oder unter angabe einer gültigen e-mail adresse abgegeben wurde,

eine mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

der gewinner wird per zufallsauswahl bestimmt und innerhalb von vier tagen unter der angegebenen e-mail adresse informiert. der name des gewinners wird innerhalb von 15 tagen nach teilnahmeschluss unter nikesherztanzt.de veröffentlicht.

der rechtsweg ist ausgeschlossen. alle preise wurden unentgeltlich zur verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.


 

super smoothies, kamille, susanne schanz, Verlag Eugen Ulmer, liebeley, nikesherztanzt

besten dank an den ulmer verlag, der mir super smoothies & die zu verlosenden exemplare zur verfügung gestellt hat.

wow, da sind ja einige kommentare zusammen gekommen. danke für eure teilnahme – die glücksfee hat mit einem tag verspätung im lostopf gewühlt und drei glückspilze gezogen. herzlichen glückwunsch an kathy, nina und keksi! die mails an euch sind raus.

alles liebe & viel glück

★ nike ★

Merken

30 Kommentare

  1. littlenecklessmonster

    Das Monster ist ja süß, passt perfekt zu meinem Namen! 😀
    Einen warmen Smoothie habe ich auch noch nicht ausprobiert, allerdings bin ich wie du ein großer Smoothie Fan. Gerade eben erst gab`s einen bei mir! Meine Grundzutat ist immer eine Banane, ohne die geht nix bei mir. Das restliche kommt nach Lust und Laune rein, auf meinem Blog habe ich einige Rezepte dazu, schau doch einfach mal vorbei 🙂
    Liebste Grüße,
    Kerstin

    P.S.: Gerne nehme ich teil, jetzt heißt es Daumen drücken 🙂

  2. Oooh da muss ich mein Glück versuchen, ich hab grad mal in das Buch reingespitzelt – die Kapitelaufteilung find ich toll!.
    Ich bin auch ein Smoothie-Liebhaber. Ich mag’s gern fruchtig: Orange, Ananas und im Sommer natürlich Beeren. ♥ Der Camomille klingt aber auch sehr interessant und verführerisch, ist gemerkt! 🙂
    LG, Ramona

  3. Imke Meyer-Hinken

    Das klingt ja soooo lecker liebe Nike
    Ich habe mir vor 3onaten einen Mixer gekauft und trinke jeden Tag einen Smoothie. Mal grün oder nur mit Frucht, aber warme hab ich noch nie getrunken
    Ich würde mich sehr über dem Gewinn freuen für täglich neue Ideen <3

  4. Camomille hört sich super lecker an! Bei mir kommt zu 99% Kokos mit in den Thermomix, zu 98% Banane und zu 97% Leinsamen!
    Ich liiiiebe Smoothies! Werde jetzt bald eine Saftkur einlegen und mich 3-5 Tage mit Smoothies „detoxen“ 😉

    LG Kathy

  5. Ach das hört sich ja lecker an <3 wird auf jeden fall ausprobiert. Bei mir kommt oft Banane, Mandelmilch und verschiedenste Beeren zum Einsatz! Liebe Grüße, Laura

  6. Ich liebe Smoothies und das Rezept klingt sehr lecker <3 Muss ich unbedingt ausprobieren, wobei ich kein Kamillenteefan bin 😉 … Meine Lieblingssmoothiezutat ist eindeutig Erdbeere auch Himbeeren, Ananas und Banane dürfen nicht fehlen und etwas Kokoswasser 😀
    Liebe Grüsse
    Sandra

  7. Zu Weihnachten habe ich einen smoothie-mixer geschenkt bekommen, der seitdem auch fast täglich im Einsatz ist. Zur Zeit kommen bei mir fast immer Banane, Mango und Kokosmilch in den Mixer. Mit verschiedenen zusätzlichen Zutaten ist das herrlich fruchtig-süß und abwechslungsreich. Über das Buch würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße, Tessa

  8. Das würd ich auch gern mal ausprobieren 🙂

  9. Eva aus sockenbergen

    Hüpf hüpf. Der Mixer ist zwar ausgefallen, aber der Pürierstab hier öfter im Einsatz. Ob Smoothie oder Milchshake, beides hier sehr geliebt. Meistens kommt mir Orangensaft und Apfel mit hinein als Grundzutat und dann wird variiert. Allerdings fehlt mir noch etwas die Inspiration, deshalb wäre das Buch der perfekte Start und neue Inspirationsquelle.

  10. Das klingt ja mega lecker! Und das Wäremmonster ist total knuffig. Also bei mir landet meistens Kokosmilch oder Hafermilch mit im Smoothie.

  11. meinesichtderwelt

    Hört sich ungewöhnlich an, muss ich mal ausprobieren 😉 Banane sollte bei mir in keinem Smoothie fehlen, ansonsten gerne jahreszeitliche Zutaten. Und ich würd sehr gern eins der Bücher gewinnen 😉 einen lieben Gruß in den Sonntag nachmittag von Doris

  12. Ein Smoothie-Buch würde ich gerne gewinnen.
    Bisher mache ich hauptsächlich Mango-Lassi selbst 😉

  13. Mmmh klingt das lecker:) Also seit einiger Zeit bin ich auch auf dem Smoothie-Trip. Am liebsten schmeiße ich Äpfel, Banane, Hafermilch und Zimt in den Vitamix, experimentiere aber auch gerne mit Superfoods, wie Maca, Spirulina und Chlorella. Über ein paar neue Rezept-Inspirationen würde ich mich sehr freuen:)

  14. WOW, … bei mir landen meist Salat (Spinat, Kohlblätter, …) und Avocado (nur mit Kern) im Mixer, … dann hier und da was dazu, … perfekt. An Obst-Smoothies habe ich mich noch nie versucht, …

  15. Das klingt köstlich – sobald ich alle Zutaten habe, gibt´s Sleep well bei uns! Gern tu ich Banane, O-Saft oder Hafer- oder Kokosmilch und ne Prise Matcha mit in den Mixer. Würde mich über neue Rezepte dolle freuen 🙂

  16. Love the idea of this smoothie with camomille, it sounds perfect for evenings! Thank you for this giveaway.

  17. Liebste Nike,
    dieser melancholische Hörnchenpeter macht mich ganz wuschig, ist der wohl süß!
    Aber das Buch … das ruft nach mir. Es möchte bei uns leben.
    Denn der einzige „Smoothie“, den es hier im Moment gibt, sind frisch gepresste Orangen und Du siehst, das ist ein Mißstand, den es zu beheben gilt.
    So appelliere ich in aller Freundlich- aber auch Dringlichkeit an die Göttin des Schicksals, o Randomorgia, sei uns hold.
    Herzliche Grüße von Nina

  18. Ich kann nicht ohne Bananen mixen 😀
    Wenn keine Banane rein darf, ist es mir suspekt 🙂

    Da in deinem Trunk Banane vorhanden ist, landet dieser definitiv auf der „To-Do“-Liste. Klingt super lecker!

  19. Warme Smoothies sind mir auch noch nicht untergekommen. Klingt aber nach einer leckeren Alternative. Gerade heute erst sind bei mir eine Avocado, eine Banane und der Saft von 3 frischgepresste Orangen für einen Smoothie im Mixer gelandet. Das ist mein absoluter Lieblingssmoothie, der hält locker bis zum Mittagsessen vor.

    Liebe Grüße, Carmen

  20. Das Monster sieht fast aus, wie die Sorgenfresserchen, süß 🙂
    Bei mir im Mixer landet gern griechischer Joghurt, Himbeeren und ein Schuss Orangensaft, manchmal auch noch ne Mango dazu, hhhmmmm <3 Da ich aber allem Obst und auch dem meisten Gemüse nicht abgeneigt bin, drück ich mir mal die Däumchen fürs Buch.

    Liebste Grüße
    Janna

  21. Wow, das klingt ja spannend! Warme Smoothies habe ich auch noch nie gemacht. Bei uns kommt meistens Grünes und Banane in den Mixer. Liebe Grüße
    Dani

  22. Ich bin heute zum ersten mal hier und total begeistert von diesem warmen smoothie!!

    Deshalb springe ich doch gleich mal in den lostopf und gucke mich weiter um.

    Lieben Gruß
    Vera

    1. Und prompt vergaß ich, was bei mir in den smoothie kommt:
      immer: banane. und dazu meist beerenfrüchte (tk) und neuerdings auch salat!

  23. untermeinemdach

    Hallo Nike,
    Das klingt kurios aber auch sehr lecker…. Tolle Bilder! Ich würde mich sehr über das Buch freuen!:) Liebe Grüße, Britta

  24. Boah, wie süß ist das Wärmemonster denn bitte?!? 🙂
    Den Kammillesmoothie würde ich auch gerne ausprobieren…da schlaf ich vielleicht auch mal trotz Vollmond durch!
    Bei mir gibts morgens auch oft nen Smoothie, wenn ich Bock auf was Süßes habe – meist mit Spinat, Banane und Zimt…im Sommer mache ich dann gerne leichtere Varianten ohne Milch mit Himbeere, Spinat und nen Spritzer Zitrone!

  25. hey, Smoothies… namnamnam. Aber Kamillentee??? Brrr!!! Kann mir das im Winter mit warmem Apfelsaft vorstellen – Optional sogar mit kaltem Apfelsaft im Sommer.
    Bei mir landet meist was grünes im Mixer – frischer Giersch (ausm Garten) mit Banane oder Ananas. Oder grüner Salat oder ausdauernder Kohl oder Spinat oderoderoder mit Banane. Lecker!!! Hält bis zum Mittag.
    Ja, für neue Ideen würde ich mich natürlich sehr über das Buch freuen. 🙂

  26. Nick Blume-Zander

    Nur einmal habe ich ein Smoothie gemacht, Apfel, Banane, Möhren und Spinat, dazu mit Chia Samen. Und um noch mehr Input und neue Ideen zu bekommen, würde ich mich übers Buch freuen! 🙂

  27. christina horn

    Unterschiedliche Obstsorten, Erdbeeren und Bananen zb für Smoothies

  28. Banane, Milch und Erdbeeren – ganz schön einseitig, nicht wahr?

  29. Die Saisongärtnerin

    In meinem Mixbecher landen immer ein paar Datteln nebst Banane. Dazu gibt es unterschiedliches Gemüse, sehr gerne nehme ich frische Rote Bete, die gibt eine tolle Farbe. Weiteres Obst ist natürlich auch immer willkommen. Aber meist entscheidet die Saison und der Garten was an Grün gemixt wird. Eigentlich funktioniert ja alles Rote Bete Blätter, Radieschengrün, Brennesseln ….

    Ein Buch mit Smoothie Rezepten würde sicherliche neue Inspiration bringen. Da drücke ich mir mal die Daumen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.