süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

soupy kaspar – erdnuss süßkartoffelsuppe.

süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

ups, da hätte ich euch doch fast diese köstliche suppe vorenthalten. aber da die temperaturen sich noch im keller aufhalten und der frühling anscheinend noch etwas auf sich warten lässt, ist es für die erdnuss süßkartoffelsuppe noch lange nicht zu spät. mit dieser suppe holt ihr euch den sonnenschein in die suppenschüssel! versprochen!

anfang des jahres hat sophia für das kochhaus ein veganes menü kreiert. alleine das zutatenbild der suppe verursachte bei mir erhöhten speichelfluss – ein gericht, das süsskartoffeln, erdnussmus und koriander vereint, kann nur gut sein, oder? gut, im originalrezept war die rede von petersilie. aber koriander mag ich einfach lieber.

süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

ich hab die suppe ohne rezept gekocht und clevererweise nicht mitgeschrieben. der plan war ja, den post recht zeitnah zu schreiben. war wohl nix. aber ich versuch trotzdem mal, alles zusammenzutragen…

süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

ihr braucht (für 4 portionen)

2 große süßkartoffeln

1el erdnussöl

1 frühlingszwiebel

1 knoblauchzehe

1l wasser

1 chilischote

1 limette

erdnussmus (ein guter el muss schon sein)

salz

frischen koriander

erdnüsse

süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

schneidet die chilischote in ringe (legt ein paar für die deko zurück) und den knoblauch in feine scheiben. erhitzt das öl in einem top, dünstet knoblauch und chili im heissen öl an. gebt die in stücke geschnittenen süßkartoffeln und frühlingszwiebel hinzu und giesst einen liter wasser an. lasst alles einmal aufkochen und bei mittlerer hitze etwa 15 bis 20 minuten köcheln, bis die süßkartoffeln weich sind. dann könnt ihr die suppe mit dem zauberstab cremig pürieren. gebt das erdnussmus hinzu und schmeckt die suppe mit dem saft einer limette und salz ab. wascht den koriander, zupft ihn und gebt ihn mit den erdnüssen zusammen als deko auf die suppe. reicht limettenschnitze, chiliringe und mehr koriander zu der suppe.

auch hier gilt, sollte euch die suppe zu dickflüssig sein, gebt mehr flüssigkeit hinzu. ich mag diese suppe, weil sie so schön cremig ist.

süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

wenn ihr auch so gerne suppen esst, werft doch mal nen blick rüber zu pinterest. dort findet ihr jede menge suppenliebe und nen suppenkasper. ausserdem freu ich mich immer über rezept ideen von euch. also, her mit euren lieblingssuppen!

süsskartoffel erdnuss suppe, suppennkaspar, soupy kaspar, erdnussmus, süßkartoffeln, chili, koriander, limetten, erdnüsse, blog, nikesherztanzt

alles liebe

★ nike ★

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.