cashew, walnuss, creme, aufstrich, gesalzen, food, vegetarisch, blog, nikesherztanzt

gesalzene cashew walnuss creme.

cashew, walnuss, creme, aufstrich, gesalzen, food, vegetarisch, blog, nikesherztanzt

die kombination salzig und süß ist bekanntlich nicht jedermanns sache. ich steh ja total drauf. schokoladenbrownies mit salzigem karamell, karamell eis mit fleur de sel, schokolade mit meersalz … find ich alles super. vor einiger zeit brachte mir der tollste aller fotografen (ich muss das schreiben … ) eine kostprobe seines borussen honigs mit. entstanden im glanz der südtribüne, wisster bescheid. honig habe ich während der letzten jahre kaum noch gegessen. allerdings wächst die anzahl der leute, die selber imkern im meinem umfeld stetig an. und ja, man schmeckt definitiv einen unterschied zum honig aus dem supermarkt.

cashew, walnuss, creme, aufstrich, gesalzen, food, vegetarisch, blog, nikesherztanzt

während eines telefonats mit eben diesem fotografen kamen wir mal wieder vom höchsken aufs stöcksken und landeten beim lieblingsthema mixer … verrückt. ich weiss. lange zeit hab ich rumgenölt, wie gerne ich einen vita-  oder thermomix mein eigen nennen könnte, da mein mixer bei manchen lebensmitteln einfach seinen dienst verweigerte. und manchmal muss man einfach nur geduld haben. zwar steht jetzt kein nigelnagelneues geschoss in meiner küche, sondern ein 25 jahre alter thermomix, für den meine mutter in der neuen küche keinen platz mehr hatte. aber old but gold. das schätzchen läuft und läuft und läuft.

das rezept für die cashewcreme stammt von janosch und ist der perfekte brotaufstrich und mit dem mixer in 2 minuten hergestellt. obwohl die creme ähnlich sexy wie leberwurst aussieht,  war die erste rutsche so schnell weg, dass ich noch nicht mal zum fotografieren gekommen bin. während ich mir so überlegte, zu was die creme noch passen würde, war das glas schon leergelöffelt. pur schmeckt sie also auch. oder auf bananen pancakes mit gerösteten walnüssen …

cashew, walnuss, creme, aufstrich, gesalzen, food, vegetarisch, blog, nikesherztanzt

für ein kleines gläschen braucht ihr

90g cashewkerne

30g walnusskerne

2el honig (oder reissirup, dann ist die creme vegan)

eine gute prise salz

werft einfach cashew – und walnusskerne zusammen mit honig und salz in den mixer und lasst ihn ein, zwei minuten je nach leistungsstärke des geräts seinen job machen. und fertig ist der gesalzene cashew walnuss aufstrich. wenn die creme zu fest ist, gebt einen schluck wasser mit in den mixer. wer lieber einen veganen aufstrich hätte, tauscht honig gegen reissirup ein, das funktioniert auch hervorragend.

cashew, walnuss, creme, aufstrich, gesalzen, food, vegetarisch, blog, nikesherztanzt

kommt gut in die neue woche und lasst euch vom aprilwetter nicht die laune vermiesen. erfreut euch lieber an den schicken kirschblüten, die auch vor grauem drama himmel noch glänzen …

kirschblüten, krefeld, #nikeskrefeld, alexanderplatz, kirschblütenfest, nikesherztanzt

alles liebe

★ nike ★

Merken

7 Kommentare

  1. Ich habe ja gerade eine ausgeprägte Cashew-Phase, da kommt dein Rezept gerade richtig 😀 Nachdem ich ein Cashew-Curry Dressing und auch eine Spargelsoße als alternatvie zur Hollandiase mit Cashew-Zitronen-Creme gemacht habe – werde ich dein Rezept sicherlich auch bald probieren – ein Hoch auf den Mixer 😉 lg

    1. cashew curry dressing hört sich großartig an! 🙂

  2. Das MUSS ich machen. Hoffentlich macht mein nicht Thermomix-Mixer da mit.

    1. bestimmt. oder du lässt die cashews vorher noch etwas in wasser baden …

  3. Das probier ich mal aus! Ich steh ja nur manchmal auf die Mischung süß und salzig. Also entweder ich finde es super toll oder ganz ganz blöd! Bei deiner Mischung gingen die Gedanken aber gleich in Richtung Yeaah – das muss getestet werden!

  4. Ja, das klingt auch für meinen Thermomix nach der nächsten Aufgabe. Wird bestimmt ein leckerer Dip für Cracker und Gemüsesticks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.