marokanische tajine, marokko, kichererbsen, gewürze, vegetarisch, kräuter, soulfood, nikesherztanzt, blog

marokkanischer eintopf mit hirse.

marokanische tajine, marokko, kichererbsen, gewürze, vegetarisch, kräuter, soulfood, nikesherztanzt, blog

draussen pfeift der wind ums haus und rüttelt an den fenstern.

das stört mich allerdings nicht im geringsten, denn aus der küche strömt der herrliche duft von gewürzen und verteilt sich in der ganzen wohnung. die vorfreude auf eine schale mit heissem marokkanischen eintopf, der auf dem herd köchelt, ist groß. oh, wie das duftet. zusammen mit getrockneten früchten und kürbis bringt vor allem das ras el hanout ordentlich schwung in die bude. wusstet ihr, dass die gewürzmischung übersetzt in etwa chef des ladens heisst und aus 35 gewürzen besteht? scharfe, leicht bittere und süße aromen sind hier vereint. auch wenn marokko bekannt für seine couscous gerichte ist, habe ich mich für hirse als begleitung entschieden und auch diese schmeckt großartig zu dem eintopf.

marokanische tajine, marokko, kichererbsen, gewürze, vegetarisch, kräuter, soulfood, nikesherztanzt, blog

die einkaufsliste für drei portionen

2 rote zwiebeln

8 getrocknete aprikosen

2 el rosinen

1 dose tomaten

1el kokosöl

500gr kichererbsen

1 kleiner (hokkaido) kürbis

1 el paprika, edelsüß

1el gemahlener ingwer

1,5 el kreuzkümmel

1,5 tl ras el hanout

1 gute prise salz

1 zimtstange

petersilie oder koriander

150g hirse

erhitzt das kokosöl in einer tajine, einem großem schmortopf oder einem einfachen kochtopf, was ihr gerade so in euren schränken findet. würfelt die zwiebeln, schneidet die aprikosen in streifen und den kürbis in kleine stücke.

dünstet die zwiebeln im ghee glasig und gebt dann ingwer, kreuzkümmel, paprika, ras el hanout und die zimtstange hinzu. röstet die gewürze unter ständigem rühren an, bis sich das wunderbare aroma in der ganzen küche verbreitet. das wird etwa eine minute dauern. giesst die tomaten zusammen mit 400ml wasser an und gebt rosinen, aprikosen, kichererbsen und kürbis hinzu. reduziert die temperatur ein wenig und lasst alles gute 20 minuten köcheln.

gebt die hirse in 300ml kochendes wasser, lasst sie etwa fünf minuten kochen, reduziert dann die hitze und lasst die auf niedriger stufe köcheln, bis die hirse nach etwa 15 minuten das wasser komplett aufgenommen hat.

marokanische tajine, marokko, kichererbsen, gewürze, vegetarisch, kräuter, soulfood, nikesherztanzt, blog
marokkanischer eintopf mit hirse.

serviert den eintopf je nach gusto mit koriander oder petersilie bestreut. wer keine hirse mag, kann auch reis, couscous oder fladenbrot auftischen.

alles liebe & einen gemütlichen sonntag

★ nike ★

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

3 Kommentare

  1. Wunderbar – wann soll ich da sein. Hach, das ist was für mich. Mit einer meiner Lieblingswürzmischungen. Sooo lecker! ♥

    1. wenn du dich beeilst, bekommste noch was ab! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.