orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.

orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.

heute gibt´s pasta. basta!

orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.

in diesem jahr gab es hier noch keine nudeln. absolut unfassbar. das ändere ich heute.

dieses pastarezept sollte ursprünglich ein nudelsalat werden, den ich abends einer lieben freundin als dank dafür servieren wollte, daß sie sich kurz vor knapp noch mal eine präsentation ansehen und mich abhören wollte. sie kam allerdings früher als erwartet, die nudeln waren noch im wasser und so hab ich die zutaten einfach warm zusammengewürfelt. knaller kombi, vor allem die wacholderbutter (ja, die kommt jetzt überall dran) gibt dem gericht den richtigen kick. kalt als salat funktioniert die pasta ebenfalls, aber warm schmeckt sie mir eindeutig besser. wollt ihr auch?

orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.

schreibt euch für 2 portionen folgendes auf den einkaufszettel

125g orcecchiette (oder andere pasta)

1el wacholderbutter

1 bund grünen spargel

2 handvoll erdbeeren

1/2 avocado

(optional) ein kleines stück pecorino toscano

frisch gemahlenen pfeffer

(zitronen)salz

orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.
orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.

kocht die nudeln nach packungsvorgabe. entfernt die spargelenden und schneidet die stangen in mundgerechte stücke. viertelt die erdbeeren und würfelt die avocado. giesst die nudeln ab lasst den spargel mit der wacholderbutter ein paar runden im heissen topf drehen. gebt die nudeln mit den topf, rührt noch mal ordentlich durch, verteilt die pasta auf zwei teller. mit erdbeervierteln, avocadowürfeln und pecorinospänen toppen, pfeffer und salz drüber. fertig!

super schnell zubereitet & mega lecker. ihr könnt natürlich auch jede andere pasta nehmen, aber ich mag die kleinen öhrchen am liebsten …

orecchiette mit grünem spargel und erdbeeren.

 

alles liebe & einen entspannten sonntag

★ nike ★

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

6 Kommentare

  1. Liebe Nike,
    also jetzt sind wir dann aber wirklich neugierig und werden die Wacholderbutter baldmöglichst auch ausprobieren. Sind gespannt auf den Geschmack! Und die Pasta ist sowieso der Knaller.
    Hab‘ einen schönen Abend!
    Eva und Philipp

  2. Wie immer ein tolles Rezept bei dir – und ich liebe Pasta. Und Erdbeeren. Und Spargel. Ich muss das unbedingt probieren! Und nur dass du’s weißt, ich lade mich jetzt wirklich irgendwann bei dir zum Essen ein, hahaha 😉 Hab einen feinen Start in die Woche! Liebste Grüße, Marlene

    1. Danke Dir, vielleicht sollten wir einfach mal zusammen kochen, liebe Marlene. 🙂

  3. Das liest sich ganz wunderbar. Bisher mochte ich kein Obst im „herzhaften“ Essen. Aber diese Kombi lacht mich tatsächlich an. Vielleicht probier ich das mal aus.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    1. liebe susanne, mach das unbedingt! spargel & erdbeeren sind ein perfect match! und lass mich wissen, ob es dir geschmeckt hat! liebe grüße in die pfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.