banana cherry (n)icecream. // nikesherztanzt

cherry nicecream.

cherry nicecream. // nikesherztanzt

oh cherry, oh cherry, oh baby,
don`t you know i`m in need of thee?
if you don`t believe it`s true,
what have you left for me to do?
look how long i,ve been waiting,
for you to come right in.
and now that we are together,
please make all my joys come over

whoa, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh
whoa, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh

in deinem garten, lieg ich und warte.
schau zu dir hoch, sondier‘ die lage.
spätsommerlicht gibt dir deine farbe.
du wirfst dich für mich in feinste schale.
hab dich im blick, brauch zeit und glück,
denn ich weiß, du wirst nicht so einfach gepflückt,
bist dahin lieg ich hier und zähl die tage.

yeah, ay, ay, ay, ay, ay, ay, ay, ay, yeah

oh cherry, oh cherry, oh baby,
don`t you see I`m in love with you?
if you don`t believe I do,
then why don`t you try me?
i will never let you down,
i will never make you wear no frown.
if you say that you love me madly,
oh babe i will accept you gladly.

whoa, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh
whoa, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh

cherry, oh baby, steh hier mit roten ohren.
will was großes sagen, hab’s irgendwo verloren.
baby, ich schwärm für dich, du bist ein stern für mich.
mach mich zum idioten, das mach ich gern für dich.
schon seit einem jahr geh ich neben dir, steh ich neben dir.
wir nehm‘ den gleichen bus, hast du dich nie gefragt:
wer wirft diesen schatten auf den weg vor dir?
ich war gleich verliebt, weiche knie.
bist die heißeste kirsche am baum, einfach süß.
steig über’n zaun, will dich kauen, doch ich weiß nicht wie.
oh, vielleicht hängst du zu hoch und ich erreiche dich nie.

oh cherry, oh cherry, oh baby,
don`t you know I`m in need of thee?
if you don`t believe it`s true,
what have you left for me to do?
look how long I,ve been waiting,
for you to come right in.
and now that we are together,
please make all my joys come over

whoa, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh
whoa, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh

cherry oh . seeed

banana cherry (n)icecream. // nikesherztanzt

ohhh ja, mein ohrwurm, der mich seit bestimmt zwei wochen verfolgt. obwohl ne, er begleitet mich eher. ich mag cherry oh genau so sehr wie ich diese prallen roten süßkirschen mag, die es momentan überall wieder gibt. seeed dürfen gerne noch ein wenig in meinem kopf rumdudeln, das ist schon völlig in ordnung.

banana cherry (n)icecream. // nikesherztanzt

nur was mache ich, wenn ich gerade 1 kilo dieser super saftigen früchtchen gekauft habe und von einem üblen infekt niedergestreckt werde, der mich an essen noch nicht einmal denken lässt? ganz einfach: waschen, entkernen und einfrieren. und nicecream drauss machen. nicecream kennt ihr, oder? die eiskremealternative, die nur aus gefrorenen früchten hergestellt wird? ich freu mich auf dem obsthof immer über die braunen bananen, die dringend wegmüssen, denn die sind perfekt als nicecreambasis. kleingeschnitten und eingefroren warten sie in meinem froster auf ihren einsatz. einfach mit einem löffel erdnussmus und oder kakao in den mixer geworfen, ein paar kakaonibs drüber. steh ich drauf.

kirsch banane ist allerdings eine kombi, die ich nie so wirklich prickelnd fand. während früher alle auf dieses kiba zeugs abgefahren sind, fand ich die mischung immer irgendwie spookie. aber geschmäcker ändern sich. da ich befürchtete, dass die kirschen alleine nicht cremig genug werden, hab ich doch ein paar bananenscheiben mit in den mixer geworfen. und herausgekommen ist dieses cremige teil mit der wahnsinns farbe.

banana cherry (n)icecream. // nikesherztanzt
cherry (n)icecream.

wenns ums fotografieren geht, ist eis ja echt ne zicke, aber ich bin trotzdem völlig verknallt in diese fotos und diese farbem die ausserdem so perfekt zu den hübschen keramikschälchen passt, die ich mir im westerwald in der keramikwerkstatt böhmer gekauft habe.

rezept?

  • 200 – 300g süßkirschen, entsteint und entstielt

  • 1 banane, geschält und in scheiben geschnitten

obst einfrieren, am besten mindestens über nacht, ab in den mixer, solange mixen, bis es cremig ist. that´s it. so einfach. so gut. und die perfekte begleitung für einen lauen abend auf dem sonnendeck. oder eine laue nacht. ich hab dieses jahr nämlich noch gar keine schnuppen gesehen. liegt eventuell daran, dass ich zu selten nachts auf dem sonnedeck rumliege … muss ich ändern.

banana cherry (n)icecream. // nikesherztanzt

und jetzt alle

oh cherry, oh cherry, oh baby,
don`t you see I`m in love with you?

alles liebe & einen schönen sonntag

★ nike ★

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

11 Kommentare

  1. Das sieht köstlich aus! Wunderschöne Aufnahmen <3

    Liebe Grüße
    Julia

    1. danke, liebe julia. ich bin auch immer noch völlig verknallt in diese farbe! <3

  2. Großartig! Das merk‘ ich mir für nächstes Jahr, wenn unser Kirschbaum hoffentlich wieder mehr Früchte trägt und nich im April wieder alle Blüten abfrieren … 🙂 Liebe Grüße!

  3. Die Fotos sehen echt richtig HAMMER aus! Und die Schälchen auch – aber holla. Manchmal brauchts gar nicht viel schallala & trallala.
    Hast Du da nen speziellen Mixer, der die gefrorenen Kerlchen klein bekommt? Denke mein Stabmixer würd da kapitulieren… Weiß nicht ob ne teure Maschine bei mir eher nur im Schrank stehen würd… Hmmm…

    Liebe Grüße!

    1. danke dir, liebe kerstin! die schälchen konnte ich wirklich nicht stehen lassen. und für die eiscreme sind sie perfekt! ich hab einen thermomix der ersten stunde, den ich auch hauptsächlich zum mixen nutze. aber auch mein alter mixer hat das ohne weiteres geschafft. wenn die masse nicht cremig wird, gibst du einfach noch nen schuss (pflanzen)milch hinzu … 🙂

  4. Vielen Dank, jetzt weiß ich was ich nächstes Jahr mit den Kirschen aus Vaters Garten nettes anstelle. Bisher habe ich sie immer nur in Schälchen im ganzen Haus verteilt 😉

    Für Eis in jeder Form bin ich ja immer zu haben. Geht das auch mit dem Stabmixer? Oder brauche ich da was mit mehr Power?

    Liebe Grüße,
    Mirtana

    1. mein stabmixer hat ordentlich power, der schafft das. ich würde es einfach mal ausprobieren und ggf noch nen schuss (pflanzen)milch hinzugeben. sollte die masse dann doch zu flüssig werden, einfach noch mal in den froster geben. ich drück die daumen, dass es funktioniert!

  5. Liebe Nike,

    die Bilder sind umwerfend geworden!
    Wirklich wunderwunderwunderschön – diese Farbe! Dieses Schälchen!
    Ich bin hin und weg.

    Und für Nicecream – fast egal, in welcher Geschmackskombination – sowieso immer zu begeistern.
    Das Tolle an gefrorenen Bananen ist ja, dass man sie nicht mehr so dominant herausschmeckt und sie Platz für andere Nuancen machen – allein deshalb lohnt sich das Experimentieren schon. 🙂
    (Obwohl ich früher mit dem Kiba-Zeug auch nicht viel anfangen konnte…)

    Liebe Grüße
    Jenni

    1. danke dir, meine liebe! ich überleg auch schon, welche beeren als nächstes dran sind. brombeeren eignen sich alleine schon farbtechnisch hervorragend. oder stachelbeeren … und die banane als basis schätze ich sowieso!

  6. Sehr fein!
    Unser Kirschbäumchen hatte dieses Jahr „schon“ ganze 3 Kirschen.
    Vielleicht wird´s nächstes Jahr mehr……. gefrorenes Obst ist immer eine tolle Alternative. Zum cremig machen würde ich Avocado benutzen.

    1. avocado ist immer eine gut idee! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.