polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt

polenta kuchen mit gartengemüse.

polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt
polenta kuchen mit gartengemüse

vor einiger zeit fragten jana und lars von tellerabgeleckt, ob sie mal bei mir zuhause vorbeikommen dürfen. auf ihrem blog gibt es seit kurzem die reihe kochen und quatschen. jana und lars besuchen blogger, um mit ihnen zu kochen und einige fragen rund ums bloggen zu stellen. meine blogowski kollegin katti von pottgewächs machte den anfang. das format gefällt mir und ausserdem hab ich so mal wieder einen grund gehabt, meine wohnung auf vordermann zu bringen …

polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt

für den kochen und quatschen nachmittag sollte ich mir ein rezept überlegen, das typisch für meinen blog ist. bei der rezeptsuche wollte ich ausserdem versuchen, das gericht janakompatibel zu gestalten. sie verzichtet aufgrund von allergien auf einige lebensmittel. ich überlegte hin und her, durchsuchte das netz, aber irgendwie wollte mir nichts einfallen. dann kam der abend, an dem ich länger an einer supermarktkasse warten musste. mein blick fiel auf die aktuelle slowly veggie. ich blätterte durch das magazin und blieb am rezept der gefüllten polenta hängen. polenta hatte ich schon seit ewigkeiten nicht mehr. das rezept sieht gut aus und ist janatauglich. das passt doch perfekt.

am ersten sonntag im august holte ich jana und lars vom krefelder hauptbahnhof ab und führte sie durch meine hood. da auch das wetter sich von seiner besten seite zeigt, quatschten wir erst einmal ein runde auf dem sonnendeck, bevor wir uns in der küche an die arbeit machten. jana und ich schnibbelten und rührten, während lars die interview fragen stellte. die gefüllte polenta, die wir fabrizierten, schmeckte großartig, war aber nicht so hübsch anzuschauen. also verzichteten wir auf die fotos und genossen die polenta statt dessen noch warm auf dem sonnendeck. das interview findet ihr auf tellerabgeleckt, genau wie das rezept von besagtem sonntag.

mir hat es so gut geschmeckt, dass ich die polenta auch noch einmal zubereitet habe, allerdings ein wenig abgewandelt. das gartengemüse aus dem saarländischem carepaket wartete noch auf einen verwendungszweck …

polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt

für den einkaufszettel

polenta kuchen für 4 inspiriert von der slowly veggie!

  • springform mit 17cm durchmesser
  • 50g getrocknete tomaten
  • 2 knoblauchzehen
  • 1 rote zwiebel
  • 1/2 bund oregano
  • 6el olivenöl
  • 1el zucker
  • etwas orangensaft (optional)
  • salz, pfeffer
  • pimenton de la vera
  • 250ml hafermilch
  • 250ml gemüsebrühe
  • 150g polenta
  • kurkuma
  • kreuzkümmel
  • 200g (kirsch)tomaten (was der garten so hergibt)
  • 1 bund frühlingszwiebeln
  • zwei zucchini (hier gelb & grün)
  • 6 artischockenherzen
  • 4el kapern
  • ein paar kapernäpfel
  • thymian, salz, pfeffer

polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt

heizt den ofen auf 200°c vor und fettet die springform oder kleidet sie mit backpapier aus.

weicht die getrockneten tomaten für etwa 20 minuten in heissem waser ein. hackt knoblauch, zwiebeln und oreganoblättchen klein. giesst die tomaten ab und drückt sie etwas aus und hackt sie ebenfalls klein. erhitzt 3 el öl in einer pfanne und schmurgelt die kleingehackten zutaten ordentlich an. gebt den zucker und einen schuss orangensaft hinzu und schmeckt alles mit salz, pfeffer und pimenton de la vera ab. stellt die pfanne dann erst einmal zur seite.

erhitzt hafermilch zusammen mit der gemüsebrühe und einem esslöffel öl. rührt die polenta ein und lasst sie bei niedriger hitze 10 minuten quellen. würzt die polenta mit salz, pfeffer, kurkuma und kreuzkümmel. streicht die hälfte der masse in die springform. gebt die tomatensauce darauf und deckt alles mit dem rest polenta ab. streicht die masse glatt und backt den polentakuchen für 20 minuten im ofen.

schneidet das gemüse in mundgerechte stücke, erhitzt das restliche olivenöl in einer pfanne und dünstet zucchini, lauchzwiebeln, kapern und artischocken mit thymian an. gebt die tomaten ganz zum schluss hinzu. und würzt das gemüse mit salz, pfeffer und pimenton de la vera.

befreit den polentakuchen aus dem ofen und toppt ihn mit dem gemüse und ein paar kapernäpfeln. voila! sieht doch ganz hüsch aus, oder?

polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt

was ich an dem rezept mag? es ist megalecker. ausserdem unkompliziert und recht schnell zubereitet. und es kann je nach saison und/oder kühlschrankinhalt mühelos abgewandelt werden. die reste lassen sich hervorragend einpacken und in der mittagspause geniessen. kalt oder aufgewärmt.

polenta kuchen mit gartengemüse // nikesherztanzt

und auch dieses rezept wandert in die wunderbare blogparade #ausmeinemgarten vom laubenhausmädchen. tomaten und kräuter vom sonnendeck, zucchini aus dem homburger garten meiner verwandten.

 

alles liebe

★ nike ★

Merken

Merken

Merken

Merken

5 Kommentare

  1. So, so lecker! Polenta und Gemüse, herrlich <3 Liebste Grüße, Marlene

  2. Hallo Nike,
    danke noch einmal für die tolle Idee und den wunderbaren Nachmittag. Krefeld besuchen wir bestimmt auch noch einmal 🙂

    Liebste Grüße Lars und Jana

    1. ich habe zu danken. kochen & quatschen ist super! 🙂

  3. Ey Nike – jetzt hab ich Bock auf Polenta – auf Polenta?! Das ist sonst gar nicht so mein Fall! Aber vielleicht wage ich es nochmal! mal probieren! Liebste Grüsse an Dich
    Claretti

  4. Liebe Nike,

    das Rezept erinnert mich daran, dass ich schon viel zu lange nichts mehr mit Polenta gemacht habe. Die Kombination mit Gemüse finde ich immer ganz besonders lecker. In Form eines Kuchens habe ich sie allerdings bisher noch nicht ausprobiert – dabei ist das doch eine toll-ästhetische Alternative zum Auf-den-Teller-Hauen! 😀

    Danke dir für die schöne vermittelte Anregung – und solche Aktionen finde ich auch immer sehr spannend!
    Freut mich, dass ihr einen tollen Tag hattet! 🙂

    Liebe Grüße
    Jenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.