Schokoschokoladenkuchen frontal

chocolate flash, vegan plus soundtrack.

Schokoschokoladenkuchen titel

samstag nachmittag, strahlender sonnenenschein & eiseskälte (naja, fast). der für abends angekündigte kindergarten-martinszug war für meine freunde grund genug, mal wieder alle freunde zu kaffeeklatsch, glühwein & anschließendem grillen im garten einzuladen. wunderbarer herbsthimmel mit mini regenbogen

auf die frage, was ich backen soll, wünschte sich die schwangere freundin mit dem schokoladenjeeper den kokos-marmor-kuchen. aber eigentlich wollte ich doch etwas neues backen … auf der suche nach etwas schokoladigem stolperte ich über dieses wunderbare bild von kathrin.

Schokomoustache
Kathreinerle Photography

dass ich da nicht eher drauf gekommen bin. im letzten sommer hab ich die photisserie variante der schwarzwälderkirschtorte gebacken und die war zum niederknien.

also dieses mal der schokoschokoladenkuchen, allerdings in verganer version

200g mehl

200g braunen zucker (ich hab muscovado zucker genommen)

5g backpulver

5g natron

und eine prise muskat in einer schüssel vermischen.

anstelle von 2 eiern habe ich 2 tl eiersatz „no egg“ erst mit 2el wasser verrührt und dann mit 150ml sonnenblumenöl mit dem stabmixer gemixt. eigentlich sollte eine mayonaise ähnliche emulsion entstehen. das funktioniert dann wahrscheinlich nur, wenn man die eier nimmt …

von 250ml frisch gebrühtem starken kaffee 200ml mit 100g (back)kakao (ich schwör da ja auf den von bensdorp) verrühren.

die kakao-kaffeemischung und die öl-emulsion in die mehlmischung geben und alles vorsichtig verrühren. den teig in eine gefettete backform (24cm) geben und bei 180°c für ca. 40 minuten bei ober- und unterhitze backen.

mit dem restlichen kaffee den ofenwarmen, duftenden kuchen beträufeln.

für die glasur  200ml (hafer-)sahne mit 30g (back)kakao aufkochen. den topf vom herd nehmen und 150g dunkle schokolade einrühren (wenn der kuchen vegan werden soll, schaut, daß keine tierischen bestandteile enthalten sind). zum schluß 50g alsan (ihr könnt natürlich auch butter nehmen) und etwas meersalz hinzugeben und alles noch einmal umrühren. ich habe ein bißchen mehr als die angegebenen 2g salz genommen, da ich die kombi schokolade und salz sehr mag.

den kuchen aus der form lösen und mit der glasur bestreichen.schokoschokoladenkuchen ausschnitt

ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gut es in meiner wohnung gerochen hat!

vom angeschnittenen kuchen gibt es leider kein bild. optimism, baby! hab ich mir dann auch gedacht, als ich mit dem kuchen auf der glasplatte ins auto gestiegen bin. war ja auch nicht das erste mal, daß ich kuchen so transportiert habe. der kölner würde an dieser stelle sagen „et hätt noch immer jot jejange“

… bis genau gestern. in einer kurve keinen gedanken an die kostbare fracht verschwendet – und zack – schokokuchen im fußraum. halb von der platte gerutscht. NEIN, ich habe kein foto für euch! im ersten moment hätte ich schreien können, aber es gab dann einen löffel anstelle eines tortenhebers … und geschmeckt hat er trotzdem und in meinem auto duftet es köstlich nach kaffee & schokolade! wer braucht schon einen duftbaum?

hier gibt´s noch meine gute laune playlist zum kuchen:

river deep mountain high – ike & tina turner

hot stuff – donna summer

ring my bell – anita ward

you´re the first, the last, my everything – barry white

heart of glass – blondie

you´re so vain – carly simon

upside down – diana ross

high energy –  evelyn thomas

don´t let me be misunderstood – santa esmeralda

don´t leave me this way – thelma houston

einen schönen gemütlichen sonntag

alles liebe

★ nike ★

Merken

11 Kommentare

  1. Frau Süd (@FrauSued)

    Wow was für coole Musik! Um es mit Jules Worten zu sagen: ein grossartiger Samplaaa!

    Danke dafür und einen tollen Sonntag, allerbeste Grüsse von
    Frau Süd

    1. viel spaß beim disco dancing!

  2. der sieht ja hammermäßig aus, mmmmhhhhhh happy sunday 🙂

    1. so hat es auch geschmeckt! 🙂

  3. oh wowooowowowowo! der schoko-jeeper sieht wahnsinnig toll aus! auch wenn er hinterher gelöffelt werden musste… 😉 hätte mir auch so passieren können… 🙂

    der samplaaa ist super… ich muss jetzt auch nochmal in meine sammlung gehen… 🙂

    und danke @ frau süd 😉

    happy sunday, meine liebe!

  4. Ja, wow! Oder, auf deutsch: Wahnsinn. Wie ist das: Man lädt Dich ein und wünscht sich einen Kuchen …. mmmmh … wollten wir uns nicht mal wieder sehen?

    1. ja, so funktioniert das hier meistens … 🙂
      sag das nächste mal bescheid, was du dir wünscht & ich schau, was sich da machen lässt!

  5. Das klingt sehr lecker. Das werde ich auch mal ausprobieren. Eventuell lasse ich dann aber den Part mit dem Transport und dem Fußraum weg ;o)

    Liebe Grüße

    1. lad dir lieber ein paar gäste zum kaffeeklatsch ein, das ist sicherer … 😉

  6. Ohh ja sieht das einladend und lecker aus. Ob Gabel oder Löffel völlig egal… Diese noch leicht laufende Schoko-Glasur ist ja zum schwach werden…

    ♥Tina

    1. solange die schoko glasur nicht durch den fußraum deines autos läuft, ist sie sehr zum empfehlen. vor allem mit dem hauch salz … mmhh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.