trasimener böhnchen mit tomaten und thymian, salat, veggie, vegan, food, blog, nikesherztanzt

trasimener böhnchen mit tomaten und thymian.

trasimener böhnchen mit tomaten und thymian, salat, veggie, vegan, food, blog, nikesherztanzt

salat nachschub: endlich sind die trasimener böhnchen auch auf meinem teller gelandet oder eher in meiner salatschüssel. meine kollegin hat mir schon diverse male von der winzigen bohne vorgeschwärmt, die geschmacklich ganz groß ist. interessant ist vor allem, das besagte kollegin kein fan von bohnen im allgemeinen ist, da sie die konsistenz, also das mundgefühl nicht schätzt. bei den trasimener böhnchen macht sie allerdings eine ausnahme. zurecht wie ich finde.

für diesen salat braucht es nicht viel. die gekochten bohnen wandern mit tomaten und ein wenig weissweinessig, olivenöl, salz und pfeffer und viel frischem thymian in die salatschüssel.

trasimener böhnchen mit tomaten und thymian, salat, veggie, vegan, food, blog, nikesherztanzt

die trasimener böhnchen werden vorher nicht eingeweicht und sind nach etwa 40 minuten kochzeit gar. während dieser zeit schneidet ihr schon mal tomaten klein, zupft den thymian und gebt beides mit den restlichen zutaten in eine schüssel. die bohnen abgiessen, etwas abkühlen lassen und unterrühren. da habt ihr den salat! noch mal abschmecken und geniessen.

trasimener böhnchen mit tomaten und thymian, salat, veggie, vegan, food, blog, nikesherztanzt

ich habe hier gleich die komplette 250g packung bohnen gekocht und den salat, wie kann es anders sein, in einem großen schraubglas mit ins büro genommen. die trasimener böhnchen sind zart und würzig und machen aus einem einfachen tomatensalat ein genussfeuerwerk. echt jetzt!

solltet ihr diese nicht bekommen, funktioniert der salat mit sicherheit auch mit anderen bohnen, wenn ihr kein problem mit dem mundgefühl habt …

trasimener böhnchen mit tomaten und thymian, salat, veggie, vegan, food, blog, nikesherztanzt

alles liebe & geniesst die sonne, solange sie scheint!

★ nike ★

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Hallo Nike! Das sieht mal wieder super lecker aus und ich hätte total Lust, diese Bohnen auch mal auszuprobieren. Wo hast du denn die Böhnchen her? Internet oder in einem bestimmten Laden gefunden?
    Da ich schon mal am Schreiben bin… Lese ja sonst ganz still hier mit – aber das sehr gerne! Lasse mich immer gerne von deinen Rezepten, v.a. den Salaten, inspirieren.

    Liebe Grüße,
    Rebecca

    1. danke für deine lieben worte, rebecca. das freut mich sehr. die trasimener böhnchen habe ich bei manufactum entdeckt, die kannst du auch online bestellen. vielleicht findest du die hülsenfrüchte aber auch im italienischen lebensmittelladen.
      lieben gruß
      nike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.