cashew eiscreme.

auf meinem balkon ist es gerade wie in holland am meer – sonne, wolken, sonne, wolken … nur ohne meer.

und da ich genau so schlecht darauf warten kann, daß das cashew eis im eisfach richtig fest wird, wie ich darauf warten kann, daß es richtig sommer wird, sitze ich jetzt in shorts und fleecejacke auf dem balkon und löffle eine schale casheweiscreme (die betonung liegt auf CREME) mit aufgeschlagener hafer“sahne“, pürierten erdbeeren & schokosauce. mhhhhh.

erleichtert das warten ungemein. ah, da kommt auch die sonne wieder raus…

das eis ist eine gute alternative für alle, die keine kuhmilch trinken können oder wollen. alles rein pflanzlich.

ich habe 150g cashewkerne über nacht in wasser eingeweicht, das einweichwasser weggekippt und die cashews mit 240ml wasser im mixer cremig mixen lassen, dann 2 bananen und etwas frisch geriebene tonkabohne hinzugegeben. die cremige masse wird umgefüllt und in den tiefkühler gegeben. dann heißt es warten, bis die aus der creme eiscreme geworden ist. hafersahne steif schlagen, auf das eis geben und mit erdbeer- und schokosoße dekorieren.

augen zu, mund auf & geniessen. funktioniert auch ohne sonne. schöner ist´s aber mit!

mehr süß zum sonntag gibt es hier oder hier.

geniesst den tag!

alles liebe

★ nike ★

Merken

Merken

9 Kommentare

  1. katharinakocht

    Oh yummy!!! Das würde ja noch perfekt in meinen Nicht-so-süß-Plan passen. 🙂 Ich bin hin und weg. Und ja, ans Meer würde ich auch gern…. egal ob mit oder ohne Sonne. Hauptsache salzige Luft in der Nase und Sand unter den Füßen…

    1. jep, das meer ist immer toll. ich musste den zuckerfreistart leider verschieben, aber morgen geht´s hier auch los!

  2. Mit Shorts und Fleecejacke? Das find ich irgendwie gut 🙂

    1. erinnert mich immer an strandurlaube, auch bei kälte und nässe: barfuß oder flipflops mit hoodie … 🙂

  3. Hallo Nike,
    das Eis/ die Creme klingt wunderlecker und passt perfekt zu meinem heutigen Alltagshelden, das ist nämlich ein neu erstandenes Vegan-Kochbuch. Ich bin begeistert! Danke!
    Liebe Grüße von Julie

    1. freut mich, dass es dir gefällt. schau doch mal unter „be veggie“ nach – da findest du noch mehr veganes! den *triple chocolate cream cake* kann ich empfehlen … mhhh … und die *lazy sushi bowl* oder den *sweet potato burger* …

  4. Klingt spannend! Ich lade mich mal bei dir ein, um das zu testen… :)!

    1. ich sag beim nächsten mal bescheid oder teste es dann mit erdnüssen … 🙂

  5. Ah, Cashew-Eiscreme! Das wollte ich auch unbedingt mal ausprobieren. Schreibe gerade noch den Einkaufszettel für morgen, da müssen jetzt noch Cashew-Kerne und Tonkabohnen mit drauf. LG und gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.