#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

krefelder breakfastclub + give away.

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanztjetzt sind schon ein paar wochen ins land gegangen, ohne daß ich euch vom krefelder breakfastclub erzählt habe. krefelder breakfastclub? was isn das jetzt schon wieder? ich fang mal von vorne an:

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

vanessa von watt gibbet? (die euch anfang der woche ihre favorite ten vorgestellt hat) und ich haben im november ein wenig herumgesponnen. das können wir ganz gut und hatten auf dem weg nach hamburg zur blogst und wieder zurück nach krefeld auch jede menge zeit …

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

wir wohnen beide in krefeld. vanessa ist zugezogen und ich bin hier nie weggekommen. möchte ich auch gar nicht. mir gefällt es hier ganz gut. die lage der stadt ist perfekt – man ist schnell im ruhrgebiet, in düsseldorf oder köln und wenn man mal eben einen holländischen supermarkt leerräumen will, ist das auch recht zügig umzusetzen. aber ich schweife ab. krefeld selbst hat natürlich ebenfalls schöne ecken, feine cafés und restaurants, tolle kleine geschäfte, parkanlagen. genau diese lieblingsplätze wollen wir euch zeigen. stephanie von stylingfieber wohnt ebenfalls in der samt- und seidenstadt. sie haben wir gleich mit in unser boot gesetzt. naja, eigentlich sassen wir erst mal gemeinsam im liesgen, um zu brainstormen und zu frühstücken.

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

da das liesgen die unangefochtene nummer 1 der krefelder cafészene ist – meine meinung – wollten wir dies auch unseren blogger freunden nicht vorenthalten und luden zum #krefelderbreakfastclub ein. gerne hätten wir das komplette liesgen mit bloggern aus ganz deutschland vollgestopft – aber das ging leider nicht. mit uns dreien an der frühstückstafel sassen dann berit, charlotte, fee, katrin, nina, ninja & vanessa.

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

wie immer wurden zu allererst die handys und kameras gezückt – motive gibts im liesgen ja zuhauf.

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

wir quatschten und futterten uns quer durch die frühstückskarte und auch das ein oder andere stück kuchen wurde gesichtet. falls ich mich hier nicht entscheiden kann, was ich essen soll (das passiert des öfteren), kann ich auch mit geschlossenen augen auf die karte tippen – es schmeckt einfach alles köstlich!

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt
futtern mit den liebsten bloggermädels im liesgen

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

unseren gästen wollten wir gerne ein andenken an das frühstück mitgeben und fragten in krefeld und umgebung nach. ein riesengroßes dankeschön geht hier an den moses. verlag aus kempen, an annette vom zipfelwerk, die die bag für die goodies stiftete, an shuyao, an nina vom design verlag aus kaarst, über den vanessa hier berichtet hat, an die malerin daniela küpper, an madeleine mit ihrer edition apfelkern, an mareike und tina von 100 schön, die vanessa ebenfalls besucht hat und nicht zuletzt an katrin von daily perfect moment, die noch einen satz wunderbarer postkarten stiftete. ihr habt uns alle eine riesengroße freude gemacht – danke für eure unterstützung!

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

eine einsame goodiebag sucht noch einen neuen besitzer. wer mir bis zum 6.juni 2015 unter diesem post einen kommentar hinterlässt und mir den hotspot (egal ob café, park, restaurant, museum …) in seiner lieblingsstadt verrät, hat die chance diese goodiebag zu gewinnen. interesse? na dann lasst mal lesen …

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

in welche ecke von krefeld wir euch das nächste mal mitnehmen? das wird noch nicht verraten – aber man munkelt, es gäbe schon pläne. wir halten euch auf dem laufenden. versprochen!

#krefelderbreakfastclub, krefeld, cafe, liesgen, kunst und kuchen, bloggertreffen, frühstück, nikesherztanzt

mehr bilder und berichte über den krefelder breakfastclub findet ihr bei vanessa, stephanie, fee und katrin.

update: die glücksfee hat die lostrommel ordentlich herum gewirbelt & eine (hoffentlich) glückliche gewinnerin heraus gefischt. über eine original krefelder goodie bag darf sich das laubenhausmädchen freuen – die gewinnermail ist raus! viel spaß damit. allen anderen danke für´s mitmachen & für all die schönen hotspot tipps. wer weiß, in welchem café ich das nächste mal kuchen essen werde …

alles liebe

★ nike ★


teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche personen, die zum zeitpunkt ihrer teilnahme ihren ständigen wohnsitz in der bundesrepublik deutschland haben.

personen unter 18 dürfen nur mit zustimmung der erziehungsberechtigten teilnehmen.

nur einträge, die vor dem teilnahmeschluß abgegeben werden, werden berücksichtigt. nikesherztanzt übernimmt keine verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher stelle abgegebene einträge.

ein eintrag wird nur berücksichtigt, wenn er von einem eingeloggten user oder unter angabe einer gültigen e-mail adresse abgegeben wurde,

eine mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

der gewinner wird per zufallsauswahl bestimmt und innerhalb von vier tagen unter der angegebenen e-mail adresse informiert. der name des gewinners wird innerhalb von 15 tagen nach teilnahmeschluss unter nikesherztanzt.de veröffentlicht.

der rechtsweg ist ausgeschlossen. der preis kann nicht in bar ausgezahlt werden.


Merken

Merken

Merken

30 Kommentare

  1. naja …. hier bei mir in der „Provinz“ kann ich nicht mit so „ganz großen Hotspots“ auffahren…. ABER die kleinen schnukkeligen haben ja auch was für sich.

    Sehr gerne bin ich in Meinerzhagen im Cafe-Schrägstrich-Blumenladen ….
    also, das ist ein Blumenladen…. mit einem Cafe …… und ein paar granatenstarken hausgemachten super tollen Torten…. während man da sitzt und plaudert… guckt man sich die wundervollen Dekorationen an ….. nicht selten nimmt man das was mit nach Hause …. weniger von der Torte… mehr von der Deko – versteht sich.

    Zauberhafte Grüße….. Katja

    1. liebe katja, sollte es mich einmal nach meinerzhagen verschlagen, hab ich auf jeden fall eine anlaufstelle, die sich richtig gut anhört! danke

  2. Ich komme zwar ursprünglich aus Krefeld, studiere aber im Moment in Amsterdam wo mein Hotspot lustigerweise „Hutspot“ heißt. Dort gibst leckere Snacks, wunderschöne Klamotten und häufig auch Livemusik. Wenn ihr mehr darüber lesen wollt schaut doch einfach einmal hier rein:

    Alles Liebe, Svenja

    1. danke für den tipp, liebe svenja! einen feinen blog habt ihr da!

  3. In Krefeld ist das Liesgen ein absolutes Highlight…richtig toll! In Moers, in der Innenstadt versteckt lohnt sich auf jedenfall das Heimelie (der Name kommt von Heidi und Amelie). Es ist zwar nicht so groß, aber man kennt ja das Sprichwort…klein aber oho! Leckere Kuchen, Milchkaffee und Geschenke gibt es dort.
    Danke für die schönen Fotos!
    LG, Miriam

    1. das hört sich an, als müsste ich dringend nach moers ins heimelie!

  4. Also in Bochum ist mein persönlicher Spot – das Café Tucholsky. Gibts gefühlt schon ewig. Aber man kann dort toll frühstücken (vor allem bis 18h 😉 ) , die haben nen tollen MIttagstisch und abends gibts auch ne tolle Karte 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Tine

    PS: Nach Krefeld muss ich aber auch mal kommen. War irgendwie noch nie dort….. Asche über mein Haupt 😉

    1. liebe tine, in bochum bin ich auch nicht allzu oft, aber frühstücken bis 18.00 hört sich schon mal super an. und falls es dich nach krefeld verschlagen sollte – meld dich!

  5. Das sieht echt sehr fein da in deinem Lieblingsort in Krefeld aus 🙂 Ich mag ja so süße Läden, in denen das Herzblut aufm Tisch liegt!
    In Dortmund gehts mit im Straßencafé an der Rheinischen Straße so. Dort hab ich es zwar erst einmal zum Brunch hingeschafft, aber es ist alles mit so viel Hingabe und Liebe zum Detail selbst gemacht, herrlich!
    Wenn es dich mal hierhin verschlägt und du Lust auf ein Brunchen hast, meld dich einfach 🙂 Dann zeig ich dir das Cafe vor Ort!
    Liebe Grüße!
    Frauke

    1. das hört sich nach einem super plan an! deal!

  6. Hallo Nike! Oh, das ist ja ein tolles Gewinnspiel! Ich bewundere schon seit längerer Zeit die wunderschönen Goodie-Bags auf anderen Blogs! Hier in Bochum würde ich dir empfehlen, zuerst einen Spaziergang im Westpark an der Jahrhunderthalle zu machen und anschließend im „Fräulein Coffea“ (https://de-de.facebook.com/pages/Fr%C3%A4ulein-Coffea-zauberhaftes-kleines-Caf%C3%A9/170810182943262) einzukehren. Ich danke dir sehr für deinen schönen Blog und die tollen Inspirationen! Liebe Grüße, Lena

    1. danke für deine lieben worte, lena! in der jahrhunderthalle war ich im letzten herbst und fand das gelände schon sehr gut. vielleicht muss ich da wirklich noch mal hin!

  7. Also in Düsseldorf gib es eigentlich viele schöne Cafes. Neulich war ich zum ersten mal im „Sweet Time „in Oberkassel und fand es echt toll. Alles ist so schön eingerichtet, ein echter „Mädchentraum“ und bei all den hübschen Cupcakes und Kuchen, kann man sich kaum entscheiden. Da werde ich bestimmt noch öfter hin gehen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

    Viele Grüße Katrin

    1. das sweet time kommt dann wohl auch auf meine to visit liste! danke für den tipp!

  8. Oh mein Gott, endlich gibt es gleichgesinnte aus Krefeld! Das Liesgen ist mein Lieblingscafé und ich habe dort bereits viele Stunden mit meinen Freundinnen und Verwandten verbracht. Dieser Ort lädt einfach zum Niederlassen ein und verwöhnt dich mit den besten selbstgemachten Kuchen, ooh ich würde gerade so gerne wieder dahin. Leider habe ich erst gerade von dem Event gehört.. Hätte gerne mit euch einige Ideen geteilt und neue kreative Menschen kennengelernt. Nichts desto trotz ist das ein schöner Beitrag geworden und die Goodie Bag hat alles, was man braucht.
    Liebe Grüße aus Krefeld selbst und schönen Abend an alle! <3

    1. liebe melenie, das frühstück war ja sozusagen ein testlauf, zu dem wir befreundete blogger eingeladen haben. du konntest vorher also gar nichts gehört haben. 😉 wir planen aber in zukunft weitere treffen, die wir vorher ankündigen wollen. vielleicht klappt es dann ein anderes mal.

  9. Schade, dass Krefeld sooo weit weg ist! Bis zum Abriss der alten Bebauung gibt es in Tübingen am beliebten Bota (Alter Botanischer Garten) das nette Café Willi mit seeehr leckeren selbstgemachten Teilchen und Limos und mehr: https://www.facebook.com/willituebingen

    1. das sieht aber auch sehr gemütlich aus im café willi! 🙂

  10. Super Beitrag und echt tolle Fotos! Das Liesgen ist eindeutig auch meine Nummer 1, bester Kaffee und lecker Kuchen. Was sich aber bei mir auf Platz 2 tummelt sind das Mikado und Frollein Cupcake 😀 Nom nom nom!

    Viele Grüße

    1. danke, liebe susi. im mikado war ich schon seit ewigkeiten nicht mehr, obwohl ich mal direkt um die ecke gewohnt habe. vielleicht sollte ich es noch einmal versuchen!

  11. ob ich’s jemals ins liesgen schaffe? 😉 ich gebe die hoffnung nicht auf, jetzt erst recht. jawohl! in bamberg empfehle ich das café müller. und die teegießerei, unbedingt. und das mohrenhaus. in bochum das fräulein coffea, klar. Liebe Grüße vom Laubenhausmädchen

    1. bestimmt! irgendwann muss es mit dir und dem liesgen klappen. genau wie ich in bochum das fräulein coffea besuchen möchte! 🙂

      1. dann sag‘ aber bescheid, ich wohn‘ ja nebenan. 😉

  12. Das war so ein schöner Tag bei euch in krefeld. Vielen Dank nochmal für die Organisation <3 Hätte ich nicht meine Speicherkarte vergessen, dann hätte ich auch drüber gebloggt. Und das Goodiebag war ein Knaller. Also auch einen besonderen Dank an all die Sponsoren!

    PS: Ich bin bereit für weitere Krefelder-Schandtaten 🙂

    1. <3 yay, es werden mit sicherheit noch einige folgen!

  13. Danke nochmal für die Einladung. So schön war das bei Euch :)!

  14. Was ein wunderschönes Cafe <3
    Mitten im wunderschönen Hessenland in der Kleinstadt Gelnhausen gibt es nicht nur allerhand Kultur, Fachwerk und Co, sondern auch das Cafe Petit Four, das mein absoluter Liebling ist!!! Da es nicht nur mein Lieblingsladen ist, sind spontane Frühstücksbesuche ohne Reservierung mitlerweile eine ziemlich doofe Idee 😉

    Liebste Grüße
    Janna

    1. das problem mit den spontanen frühstücksbesuchen kenne ich hier leider auch. wer weiß, vielleicht komme ich eines tage auch mal an deinem lieblingscafe vorbei!

  15. […] feierte der #krefelderbreakfastclub in krefelds schönsten café – dem liesgen. die zweite frühstücksrunde fand in einer […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.