hier und jetzt mit kurkuma chai.

hier und jetzt, bücherliebe, autumn doughton, littra, maibook, krefeld, nikesherztanzt, kurkuma chai, vegan

vor kurzem wurde mir ein buch in die hand gedrückt. ein ziemlich hübsches. ist es doch schon vorgekommen, dass ich bücher gekauft habe, weil mir die umschlaggestaltung so gut gefiel. dieses cover mag ich auf jeden fall sehr. prinzipiell lese ich gerne, nehme mir aber (leider) viel zu selten die zeit. das sollte ich vielleicht mal wieder ändern. im sommer, wenn ich auf dem sonnendeck liege, verschlinge ich doch das ein oder andere buch. momentan häng ich aber viel zu viel online rum und da ich auf meinem arbeitsweg ziemlich viel zeit im auto verbringe, ziehe ich meistens die hörbuchvariante vor.

hier und jetzt ist das zweite baby aus dem hause maibook. krefelds kleinsten buchverlag haben sandra fuertes romero und ihr mann laurenz bick gegründet, um das von sandra übersetzte schmeckt nach schokolade in eigenregie zu verlegen. während des master-studienganges „literaturübersetzen“ an der heinrich-heine-universität in düsseldorf lernte sandra hanna fliedner, hoda istan, jana wahrendorff und christopher bischoff kennen. diese fünf gründeten littra und übersetzten als kollektiv den roman in this moment von autumn doughton ins deutsche. in dem artikel der rheinischen post, lest ihr mehr über das rheinische übersetzungskollektiv.

wenn es das buch nicht geschafft hätte, mich völlig in seinen bann zu ziehen, die fünf hätten mich auf jeden fall überzeugt. während einer kleinen aber feinen lesung in der ecke in krefeld stellten hanna, hoda, sandra, jana und christopher sich und ihr großartiges projekt vor. die fünf erzählten mit so viel stolz und liebe über die idee und entstehungsgeschichte von hier und jetzt, daß ganz schnell klar war, wieviel herzblut und liebe zum detail in diesem projekt steckt. hach …

hier und jetzt, bücherliebe, autumn doughton, littra, maibook, krefeld, nikesherztanzt, kurkuma chai, vegan

mit hier und jetzt habe ich es mir an einem abend im bett gemütlich gemacht, nur um ein paar seiten zu lesen und früh zu schlafen … ist nicht ganz aufgegangen, der plan. nur meine müden augen, die mir nach stunden immer wieder zugefallen sind, zwangen mich, das buch in zwei etappen zu lesen. die letzten seiten habe ich einfach nicht mehr geschafft.

jeder einzelne moment besitzt seine eigene magie …

cole ist verliebt. zum ersten mal. um glücklich sein zu können, muss er jedoch erst lernen zu vergeben.

aimee möchte ein neues leben beginnen. doch das schafft sie nicht, solange sie nicht bereit ist, loszulassen.

zwei junge menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, prallen aufeinander.

eine wunderbar mitreißende geschichte über freundschaft, liebe und die suche nach sich selbst. darüber, dass man im leben manchmal auch etwas wagen muss, um am ende etwas zu gewinnen.

bei antonie habe ich eine traumhafte rezension von hier und jetzt gefunden, die genau das trifft, was ich beim lesen des buches empfunden habe und die nicht zu viel über die geschichte verrät. besser könnte ich nicht beschreiben, wie die geschichte, die zwischen aimess und coles perspektiven wechselt, mich berührt hat.

mir ist klar, das ich alles preisgebe, was ich bin – alles, was ich habe – aber ich glaube nicht, dass ich mich zurückhalten könnte, selbst wenn ich wollte. aimee hat mich in diesem moment eingehüllt. und wenn sie wollte, könnte sie geradewegs in meinen körper greifen und mir das herz aus der brust reißen, denn es gehört längst ihr.

hier und jetzt, bücherliebe, autumn doughton, littra, maibook, krefeld, nikesherztanzt, kurkuma chai, vegan

nachdem ich wusste, wer das buch übersetzt hat, wollte ich noch wissen, wer hier und jetzt (im original in this moment) geschrieben hatte und sah mir die nicht weniger großartige hompage der autorin autumn doughton an. autumn lebt in florida, wo sie (nach eigener angabe) bücher für dich, deine beste freundin, deinen frisör und deinen lieblingsbarista schreibt. sie liebt ihr familie, pizza, avocados und das meer. geht´s bitte noch sympathischer?

ja, es geht! autumn hat auf spotify eine playlist zu hier und jetzt angelegt, die hier übrigens gerade läuft. und das nicht zum ersten mal. ich bin offiziell verknallt. ja, man kriegt mich mit den kleinen dingen. auf instagram könnt ihr autumn genau wie auf facebook. macht das mal, sie freut sich mit sicherheit.

hier und jetzt, bücherliebe, autumn doughton, littra, maibook, krefeld, nikesherztanzt, kurkuma chai, vegan

falls ihr euch fragt, was dort in meinem glas vor sich hin leuchtet – das ist madhavis kurkuma chai. einmal ausprobiert und völlig begeistert. mandelmilch mit datteln, ingwer, kokosöl, pfeffer, kardamom, zimt, vanille und kurkuma gemixt und erhitzt. ein kleiner wärmender traum, der mir momentan fast jeden morgen versüsst. probiert´s doch mal aus.

und wenn ihr mir jetzt noch bis zum 13.dezember 2015 um 23.59 verratet, wo ihr am liebsten lest, habt ihr die chance, eines von zwei büchern zu gewinnen. denn littra unterstütze ich gerne, hoffe ich doch von herzen, dass die fünf weitermachen und mich mit ihren übersetzungen begeistern. also, falls ihr nicht bis nächste woche warten wollt. hier und jetzt ist eine absolute kaufempfehlung.

hier und jetzt, bücherliebe, autumn doughton, littra, maibook, krefeld, nikesherztanzt, kurkuma chai, vegan

einen schönen zweiten advent wünsche ich euch.

alles liebe & happy nikolaus

★ nike ★

update: sylvia & haydee dürfen sich freuen! herzlichen glückwunsch! allen anderen: danke für´s teilnehmen. im neuen jahr gibt es mit sicherheit auch wieder etwas zu gewinnen!


teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche personen, die zum zeitpunkt ihrer teilnahme ihren ständigen wohnsitz in der bundesrepublik deutschland haben.

personen unter 18 dürfen nur mit zustimmung der erziehungsberechtigten teilnehmen.

nur einträge, die vor dem teilnahmeschluß abgegeben werden, werden berücksichtigt. nikesherztanzt übernimmt keine verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher stelle abgegebene einträge.

ein eintrag wird nur berücksichtigt, wenn er von einem eingeloggten user oder unter angabe einer gültigen e-mail adresse abgegeben wurde,

eine mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

der gewinner wird per zufallsauswahl bestimmt und innerhalb von vier tagen unter der angegebenen e-mail adresse informiert. der name des gewinners wird innerhalb von 15 tagen nach teilnahmeschluss unter nikesherztanzt.de veröffentlicht.

der rechtsweg ist ausgeschlossen. der preis kann nicht in bar ausgezahlt werden

 

 

Merken

Merken

12 Kommentare

  1. You had me at kurkuma chai! Dazu das Buch und die Playlist! Made my day ♡

  2. Am liebsten und besten liest es sich auf meiner Kuschelcordcouch mit rotem Lieblingskuschelkater auf den Füßen und den Blick – wenn er denn mal vom Buch abschweift – zu den Vögelfreunden an der Futterstelle im Holunder. Bester Leseplatz der Welt ❤️

  3. Da ich gerade wieder Bücher für die – hoffentlich bald (völlig utopisch, ich weiß) – beginnende Balkonsaison sammle, denn genau da lese ich am meisten, wäre das eine feine Sache. Hört sich nach einem tollen Buch an.
    Und den chai muss ich ganz dringend ausprobieren. Sowas trifft genau meinen Geschmack. Nur mit anderer Milch 🙂
    LG und einen feinen Nikolaustag!

  4. Am liebsten lese ich in meinem Bett mit ner Tasse Tee. 🙂

  5. zeitfueryogajetzt

    Ich lese am liebsten im Bett, doch leider fallen mir dabei mit zwei kleinen Kindern oft die Augen zu. Aber auf ein richtig gutes Buch hätte ich wirklich nochmal Lust!
    Viele Grüße Yvonne

  6. Tolle Bilder!!! Danke fürs Erwähnen, Du Liebe!

    1. danke für das neue lieblingsrezept!

  7. Kurkuma Chai <3 Ich bin begeistert von den Fotos und dem Rezept!
    Als alter Bloghase und neuer Ruhrpottbewohner, suchte ich gerade mal nach Bloggern in der Umgebung und bin heil froh, direkt mal so etwas schönes wie Kurkuma Chai entdeckt zu haben 🙂

    Danke,Danke,Danke!
    Bis bald mal.

    1. wie schön, dass du hier gelandet bist und es dir gefällt! 🙂
      darauf einen kurkuma chai – den könnte ich grad auch wieder gut gebrauchen!

  8. Danke für den Hinweis, also am liebsten lese ganz früh morgens im Bett
    LG H

  9. Bin richtig begeistert von diesem Rezept schmeckt richtig gut. Habe im letzten Monat vieles über Kurkuma erfahren unter http://www.kurkuma-wurzel.info , deshalb bin ich auf der Suche nach immer mehr neuen Rezepten mit Kurkuma.
    Ich hoffe das hier noch einige Kurkuma Rezepte folgen werden. Vielen Dank 🙂

    1. oh, deinen link schau ich mir gerne mal an. seitdem ich die wurzeln entdeckt habe, bin ich auch ganz angetan! ich mach mir mal gedanken! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.