oh what a day!

zuerst tanzt das geburtstagskind für uns, denn niemand tanzt wie dave gahan!

der gute wird heute 50, ist aber noch kein bisschen müde … am 18.mai 2012 erscheint das gemeinsame album mit den soulsavers „the light the dead see“ & im juni beginnt die zweite session im studio mit depeche mode! ich bin gespannt! happy birthday mr gahan! rock on!

der nächste knaller:

http://shootfood.wordpress.com

kaum hat die post aus meiner küche ganz deutschland mit schokolade überzogen, kommt frau horstmann mit dem nächsten projekt um die ecke, diesmal zusammen mit susanne schanz von la petite-cuisine:

die shoot the food foodfotografie-workshops: von der technik des fotografierens über styling bis hin zur bildbearbeitung. bisher gibt´s termine in köln und hamburg!

ich habe heute morgen sogar noch damit geliebäugelt, an einem anderen workshop teilzunehmen … aber nix da, da meld ich mich doch bei jeanny & susanne in köln an! mehr infos gibt´s hier. vielleicht habt ihr ja auch lust!

und noch ein paar dinge, bei denen mein herz heute vor sich hin tanzte …

eine bestrickte ampel in düsseldorf

schwarzer himmel, wolkenbruch, strahlender sonnenschein & erfolgreiche regenbogensuche

und nach der pilates stunde bei gefühlten 40°c (hot yoga ist out – jetzt gibt´s hot pilates …)

einen pinken jamie im briefkasten vorgefunden!

schöne musik im radio gehört

 

und die neue single von maximo park!!!  hier könnt ihr schon mal reinhören – gefällt mir sehr gut!

was für musik gefällt euch denn so?

ich bin dann mal mit jamie auf der couch …

alles liebe

★ nike ★

Merken

Merken

0 Kommentare

  1. Die bstrickte Ampel ist ja allergrößtes Kino! Genial! Und das Video von Get Cape. Wear Cape. Fly – wahnsinnig großartig. Liebe ja Musikvideos, die ein bißchen anders sind – nicht zuletzt, weil es dann die Musik meist auch ist. Ich für meinen Teil habe gerade The Tallest Man on Earth für mich entdeckt. Guckst und hörst du z.B. hier:

    http://youtu.be/rvWstzEUTfU

    1. wunderschön! video & song – dank dir für den tip!

      1. Ja, gerne. Ich bin selber zufällig über diesen großen-kleinen Mann gestolpert. So einen Zufallsfund gibt man ja gerne weiter. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.