rosenkohl (und blumenkohl) mit ingwer.

rosenkohl mit ingwer. // https://nikesherztanzt.de
rosenkohl (und blumenkohl) mit ingwer.

immer wieder taucht der arme kleine rosenkohl ganz oben auf der liste der ungeliebten lebensmittel auf. völlig zu unrecht, wie ich finde. bei mir landet er zur zeit ständig auf dem backblech. zoe hat mich vor kurzem erst auf die kombi mit ingwer gebraucht. großartig! an alle rosenkohl-hater: probierts mal aus.

★ ofen auf 200°c vorheizen.

★ die strunke und die äußeren blätter der rosenköhlchen entfernen, halbieren.

★ zusammen mit ein paar blumenkohlröschen auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech geben.

★ frischen ingwer drüber reiben. olivenöl, pfeffer und salz (ich liebe momentan das 5-pfeffer-salz der salz-mischer) hinzufügen. alles ordentlich durchmengen und für gute 20 minuten in den ofen geben.

★ zwischendurch wenden.

★ hier die perfekte begleitung zu veganen (gekauften) frühlingsrollen und (gekaufter) saté sauce.

unfassbar lecker.

wie steht ihr zu rosenkohl? yay or nay?

falls ihr noch ein paar überzeugende rezepte habt, immer her damit!

und: nicht vergessen: bis heute abend könnt ihr noch in den salz-lostopf springen!

alles liebe

★ nike ★

Merken

Merken

12 Kommentare

  1. Definitiv YAY!

  2. Hihi 🙂 Ich hatte die Idee von meinem Vater, der ausgesprochener Rosenkohl Liebhaber ist! Papa weiß eben, was gut ist!
    xo

    1. dann sag deinen papa mal danke! ich liebe diese kombi! :*

  3. Rosenkohl ist definitiv „yay“ – und mein Lieblingsgemüse.
    Am Liebsten einfach nur in Butter leicht angebraten und mit Muskat gewürzt.
    Ingwer ist nicht ganz so meines… obwohl sich das bei dir eigentlich ganz lecker anhört 🙂

  4. eigentlich nay, aber auch Fee versucht sich an den bösen kleinen Dingern 😉 und wenn sie überlebt versuch ich es evtl auch noch mal 😉

    lg

    michaela

  5. Das Rezept klingt super, besonders weil ich schon lange mal wieder machen wollte. Die Kombo mit Ingwer klingt zwar gewagt, aber ich liebe Ingwer und alles Gemüse, was kann da schon schief gehen?

  6. Lass den Ingwer weg und ich bin dabei 🙂

  7. Rosenkohl ist großartig.
    Sei feste gedrückt, Du Liebe, die Kombi mit dem Ingwer muß ich unbedingt mal probieren.
    Nina

  8. Ich habs probiert – sensationell …

  9. Seeeehr interessantes Rezept. Zähle mich bis heute eher zu den Rosenkohl-Hatern und habe kürzlich mit einer Freundin darüber gesprochen, die mich mit ihrem Rosenkohlrezept ihrer !Oma! zum Rosenkohl-Liebhaber umpolen möchte. Bin gespannt, was sie mir kredenzt. Ich muss zugeben: das Bild oben sieht auch verdammt verführerisch aus. Vielleicht werd ichs ja mal selber nachkochen. Danke für die Inspiration!

  10. […] socken, kuscheldecke und heissem kakao auf der couch liegen und lesen, endlich wieder rosenkohl (am liebsten aus dem ofen), grünkohl und jede menge […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.