vegane stachelbeermarmelade mit pfeffer und gin // nikesherztanzt

stachelbeermarmelade mit pfeffer und gin.

★ moin, gestern habe ich es endlich mal wieder geschafft, ganz in ruhe auf meinem sonnendeck zu frühstücken. früh genug, um die stille der stadt geniessen zu können. nur die hummeln und wildbienen brummten im lavendel und den kräutern, die schwalben bretterten quietschend übers sonnendeck und die blätter der tomatenpflanzen raschelten leise in einer leichten

Weiterlesen

anti pasti pasta salat mit basilikum-dressing. // nikesherztanzt

anti pasti pasta salat mit basilikum-dressing.

★  da hab ich doch am 15. glatt claras #alleliebenpasta runde vergessen. und das, obwohl das pasta thema im juni salat heisst und dieses rezept schon seit geraumer zeit auf meiner festplatte schlummert. aber es ist ja noch nicht zu spät. also, hier ist er, mein liebster anti pasti pasta salat. meine kollegen durften den

Weiterlesen

gebackene champignons mit lauch und linsen, nikesherztanzt

gebackene champignons mit lauch und linsen.

★ wer hier schon länger mitliest, weiß mit sicherheit, dass ich oftmals lebensmittelphasen habe. so kann ich tagelang smashed potatoes mit frittiertem salbei essen, ohne dass diese mir zu den ohren heraus kommen oder mich ewig lang von gesalzener wassermelone mit gurke, minze und basilikum ernähren. von hummus ganz zu schweigen. aktuell bin ich in

Weiterlesen

hafer-porridge mit brombeer-salbei-kompott aus halb zehn, das frühstückskochbuch von agnes prus

hafer-porridge mit brombeer-salbei-kompott.

★ buchrezension* moin, lasst uns über frühstück sprechen. was kommt bei euch zur ersten mahlzeit des tages auf den tisch und den teller? bei mir wechselten sich lange zeit smoothies, avocado- und erdnussmusbrote, porridge und vor allem overnight oats ab. unter der woche. am wochenende durften es dann auch mal brötchen sein. heute sieht das ein

Weiterlesen

Spargel aus dem Ofen mit Tomaten, Zwiebeln, Oliven und Kapern // nikesherztanzt

spargel aus dem ofen.

★ während um mich herum viele menschen die spargelzeit mega abfeiern, ist meine freude eher verhalten. spargel fand ich als kind nie wirklich spannend und auch heute kann man mich mit dem klassiker spargel mit schinken, kartoffeln und sauce hollandaise nicht sonderlich glücklich machen. allerdings wurde mir letzte woche eine absolut köstliche spargelcremesuppe kredenzt, die

Weiterlesen

Kokos-Joghurt-Schokoladen Kuchen // nikesherztanzt

kokosjoghurt-schoko-guglhupf.

★ kokosnuss und schokolade sind ein hervorragendes team – vielleicht erinnert ich euch an den marmorpuffer mit doppelt kokos oder die kokos-schoko-pops? wenn nicht, solltet ihr später mal zu den beiden rezepten rüber klicken, aber jetzt zeig ich euch erst mal mein neuestes werk: den kokosjoghurt-schoko-guglhupf. eine leichte kokosnote, schokodrops und kokosflocken im rührteig, ummantelt

Weiterlesen

vegane brotaufstriche - eiersalat & obazda - doebbe urkruste - nikesherztanzt

vegane brotaufstriche: eiersalat und obazda – {werbung}.

★ werbung* für gutes brot lasse ich gerne ein drei gänge menü stehen. für jedes partybuffet muss unbedingt genügend brot eingeplant werden, denn alles kann gerne leergefuttert sein, aber brot – brot sollte es auch spät in der nacht noch geben. wenn dann noch dips und aufstriche da sind – perfekt. in der küche ist

Weiterlesen

mönchsbart und spaghettini // nikesherztanzt

mönchsbart und spaghettini.

★ während der kürbissaison landet immer wieder pasta mit kürbis und salbei auf meinem teller, im winter gibt es pasta mit grünkohl und zur spargelzeit eben pasta mit spargel. seit letzter woche steht noch vor der spargelsaison der mönchsbart auf meiner saisonalen pastabegleitungsliste. mönchs was? bart. oder barba di frate wie der italiener sein frühlingsgemüse

Weiterlesen

#visitkeramik - keramik im kannenbäckerland // nikesherztanzt

#visitkeramik – keramik im kannenbäckerland.

pressereise* ★ ihr wisst, was ich letzten sommer getan habe … … wenn ihr die posts über das genusswochenende in grenzau und höhr-grenzhausen gelesen habt. na gut, ihr kennt dann einen klitzekleinen teil meines sommers, aber der war wirklich traumhaft schön. sonne satt, nette menschen, gutes essen. und während es in den ersten beiden posts

Weiterlesen